Auslandsstipendium

TH Brandenburg - PROMOS "von Brandenburg in die Welt"

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. Mai
Höhe
300 €
6 Monate
TH Brandenburg
Stipendienprogramm: "PROMOS - Von Brandenburg in die Welt"
Christina Strom
christina.strom@th-brandenburg.de
+49 3381 355-287

Das Promos Stipendienprogramm an der TH Brandenburg

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS fördert die TH Brandenburg Deinen Auslandsaufenthalt mit einem monatlichen Stipendium in der Regel in Höhe von 300 € und/oder eine Reisekostenpauschale. Die Höhe des Zuschusses hängt vom gewählten Zielland ab. Die TH Brandenburg unterscheidet dabei zwischen dem „Einsteigerprogramm“ und dem „Profilprogramm“. Im Rahmen des Einsteigerprogramms werden Stipendien für Fachkurse, z. B. im Rahmen einer Summer oder Winter School (5 Tage bis 6 Wochen) im Ausland weltweit und Abschlussarbeiten im Ausland weltweit (1 bis 3 Monate) gefördert. Im Rahmen des Profiprogramms werden Auslandspraktika außerhalb des ERASMUS-Raums (6 Wochen bis 6 Monate) und Semesteraufenthalte an Hochschulen im Ausland weltweit (1 bis 6 Monate), mit Einschränkungen im ERASMUS-Raum, gefördert.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du studierst an der Technischen Hochschule Brandenburg.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du kannst gute Leistungen nachweisen.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über angemessene Sprachkenntnisse Deines Ziellandes.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen einreichen. Bitte kontaktiere die Ansprechperson für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Teilnahmeantrag
  2. Motivationsschreiben
  3. Notenübersicht
  4. Tabellarischer Lebenslauf
  5. Nachweis über bestehende Sprachkenntnisse
  6. Semesteraufenthalt und Summer/Winter School: Es müssen bereits Kontakte zu einer Gasthochschule nachgewiesen werden, idealerweise liegt eine Annahmebestätigung bereits vor
  7. Abschlussarbeit: Es muss ein Bestätigungsschreiben von dem Betreuer an der THB vorgelegt werden.
  8. Praktikum: Es muss ein Nachweis über die bereits erfolgte Kommunikation mit dem Praktikumsgeber vorgelegt werden, idealerweise liegt der Praktikantenvertrag bereits vor.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben