Auslandsstipendium

Hochschule Mainz - PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte

Angaben zum Auslandsstipendium

Höhe
300 €
6 Monate
HS Mainz
PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte
Ulla Plate
ulla.plate@hs-mainz.de
+49 6131 628-7360

Das PROMOS-Stipendium an der Hochschule Mainz

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS gewährt Dir die Hochschule Mainz ein Stipendium für bis zu 6 Monaten. Die Förderung erstreckt sich auf Semesteraufenthalte an einer ausländischen (Nicht-ERASMUS) Hochschule (max. 6 Monate), kurzfristige Aufenthalte zur Anfertigung einer Abschlussarbeit (mind. 4 Wochen) und Auslandspraktika (6 Wochen bis 6 Monate) (außer IAESTE, AIESEC, Erasmus+). Die Höhe des Stipendiums variiert je nach Zielland und Art des Aufenthalts. Du kannst ein Teilstipendium in der Regel in Höhe von 300 € monatlich und/oder eine Reisekostenpauschale bekommen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Hochschule Mainz immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast gute bis sehr gute Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeits- bzw. Studiensprache Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst Engagement sowie weitere politische, soziale, kulturelle Interessen vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich an die Ansprechperson für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Lebenslauf
  3. Motivationsschreiben
  4. Aktuelle Studienbescheinigung
  5. Bescheinigung über bisher erbrachte Studienleistungen an der Hochschule Mainz
  6. Gutachten einer Professorin/ eines Professors der Hochschule Mainz

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben