Auslandsstipendium

Hochschule Konstanz - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
1. Februar
30. Juni
HS Konstanz
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Frau Doris Heiser
heiser@htwg-konstanz.de
+49 7531 206-252

Das PROMOS-Programm zur Förderung von Auslandsaufenthalten der Hochschule Konstanz

Mit dem PROMOS-Programm der Hochschule Konstanz (HTWG) erhältst du eine Reisekostenpauschale von 125 € bis etwa 2.000 € (im Einzelfall 3.475 €) für einen mindestens viermonatigen Auslandsaufenthalt bevorzugt an den außereuropäischen Partnerhochschulen der HTWG.

Die Hochschule möchte möglichst viele besonders qualifizierte Studierende mit einem Reisekostenzuschuss fördern und verzichtet auf die anderen möglichen Komponenten des PROMOS-Programms.

Die Auswahlkriterien

  1. Universität: Du bist an der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) immatrikuliert.
  2. Studienphase: Der Auslandsaufenthalt liegt nach dem 4. Fachsemester.
  3. Noten: Du hast gute bis sehr gute Noten im bisherigen Studienverlauf.
  4. Engagement: Du zeigst soziales Engagement an der Hochschule.
  5. Relevanz: Dein Studienaufenthalt ist sinnvoll für Deine weitere Ausbildung.
  6. Sprache: Deine Kenntnisse der Sprache des Ziellandes.

Die Bewerbung

Deine Bewerbungsunterlagen kannst du elektronisch oder in Papierform im Auslandsamt der HTWG einreichen.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsschreiben
  2. aktueller Notenkontoauszug
  3. Lebenslauf
  4. HTWG-Immatrikulationsnachweis
  5. Zusage der Gasthochschule
  6. Sprachnachweis
  7. Bewerbungsformular
  8. Studienvereinbarung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben