Auslandsstipendium

Hochschule für Gesundheit - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
8. Januar
31. Mai
Höhe
300€
6 Monate
Hochschule für Gesundheit
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Frau Yvonne Anger
yvonne.anger@hs-gesundheit.de
0234 - 77727 123

Das PROMOS-Programm der HSG Bochum

Mit dem PROMOS-Stipendienprogramm des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) fördert die Hochschule für Gesundheit (HSG) Bochum Dein Auslandsvorhaben (zum Studium, Praktikum oder zur Abschlussarbeit) im Rahmen Deines Studiums. Das monatliche Teilstipendium von 300 € wird für max. 6 Monate gewährt, ebenso wie die 2. Finanzierungsmöglichkeit - Reisekostenpauschalen. Die Höhe beider Förderungen ist abhängig vom Zielland und den Sätzen des DAAD.

Die Auswahlkriterien

  1. Uni: Du bist an der HSG Bochum immatrikuliert.
  2. Zielland: Deinen Aufenthalt musst Du im aussereuropäischen Ausland absolvieren.
  3. Sprachkenntnisse: Deine Kenntnisse in der Landessprache Deines Aufenthaltsziels sind ausreichend.
  4. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.

Die Bewerbung

Bis zum 08. Januar oder 31. Mai eines Jahres reichst Du Deine vollständige Bewerbung beim International Office der Uni ein. Beachte, dass Du keine Mappe, sondern eine Klarsichthülle verwendest. Für eine kurzfristige Bewerbung nutzt Du den Fristenbriefkasten.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsantrag
  2. Motivationsschreiben
  3. aktueller Nachweis der Studienleistungen
  4. Immatrikulationsbescheinigung
  5. Zeitplan für Abschlussarbeiten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben