Auslandsstipendium

FU Berlin - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. November
4. Mai
Höhe
500 €
6 Monate
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Frau Gesa Heym-Halayqa
promos@zedat.fu-berlin.de
(030) 838 73 443
Sonstige Besonderheiten: 
Innerhalb Europas können lediglich Aufenthalte an Hochschulen gefördert werden, die keine ERASMUS-Partnerhochschulen sind.

Das Mobilitätsprogramm PROMOS der FU Berlin zur Förderung von Auslandsaufenthalten

Mit dem Mobilitätsprogramm PROMOS der FU Berlin erhältst Du eine monatliche Teilstipendienrate für maximal 6 Monate in Höhe von 300 € bis maximal 500 € (je nach Zielland) und eine einmalige Reisekostenpauschale von 125 € bis etwa 2.000 € (im Einzelfall 3.475 €).
Außerdem kann eine Kursgebührenpauschale für Sprach- und Fachkurse vergeben werden, die immer bei 500 € liegt.

Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen können sich im Rahmen des PROMOS-Programms bewerben.

Eine PROMOS-Förderung kann aus einer oder mehrerer der oben genannten Komponenten (Stipendium, Reisekosten, Kursgebühren) bestehen.

Das Programm kann Dir einen Auslandsaufenthalt ermöglichen, wenn Dein Vorhaben oder Dein Zielort in keines der vom DAAD oder von ERASMUS+ angebotenen strukturierten Programme passt.

Förderung für Studierende:

  • Studienaufenthalte im außereuropäischen Ausland
  • Vorbereitung von Abschlussarbeiten weltweit
  • Sprachkurse weltweit
  • Praktika im außereuropäischen Ausland
  • Fachkurse weltweit
  • Gruppenstudienreisen und Wettbewerbsreisen weltweit

Förderung für Doktorandinnen und Doktoranden:

  • Sprachkurse weltweit
  • Fachkurse weltweit

Verlängerung

Wenn Du Dich in einem neuen Ausbildungsabschnitt befindest (Bachelor, Master oder Promotion), kannst Du Dich nochmals für eine PROMOS-Förderung bewerben.

Die Auswahlkriterien

  1. Universität: Du studierst an der Freien Universität Berlin.
  2. Nationalität: Du bist deutscher Staatsbürger oder Bildungsinländer (gemäß §8 BaföG).
  3. Relevanz: Die Relevanz Deines Vorhabens für Dein Studium/Deine Forschungsarbeit.
  4. Noten: Deine bisher erbrachten Studienleistungen.
  5. Sprache: Deine Sprachkenntnisse.
  6. Referenz: Die Empfehlung eines Gutachters oder einer Gutachterin.
  7. Motivationsschreiben: Die Qualität des von Dir gefertigten Motivationsschreibens.

Die Bewerbung

Du bewirbst Dich über ein Online-Bewerbungsportal.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Nachweise über individuelle Studienleistungen
  3. Immatrikulationsbescheinigung
  4. Ein Gutachten
  5. Ggf. Nachweise über Sprachkenntnisse
  6. Nachweis über die Anbahnung des Auslandsvorhabens

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben