Auslandsstipendium

Folkwang Uni - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
10. Dezember
Höhe
300 €
6 Monate
Folkwang Universität der Künste
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Dr. Christiane Boje-Karaaslan
boje-karaaslan@folkwang-uni.de
+49 (0) 201 4903-307

Das PROMOS Stipendium der Folkwang Uni

Die Folkwang Universität der Künste unterstützt Deinen Auslandsaufenthalt mit dem PROMOS Stipendium. Du erhältst Teilstipendienraten in der Regel in Höhe von 300 € pro Monat und/oder eine Reisekosten- bzw. Kursgebührenpauschale für ein Studium, Praktikum, Sprach- oder Fachkurs im Ausland. Die genaue Höhe jedoch hängt vom Zielland ab, sowie auch die Höhe der Pauschalen. Du kannst für eine maximale Dauer von 6 Monaten gefördert werden. Studienreisen können auch gefördert werden. Die maximale Förderungszeit beträgt 12 Tage und Du erhältst einen Tagessatz von 30 bis 45 € pro Person. Eine Förderung kann nur für Regionen erfolgen, für die keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes besteht.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Folkwang Uni immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast gute Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeits- bzw. Studiensprache Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst soziales Engagement vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbung beim International Office einreichen. Bitte schaue genau nach, welche Dokumente Du einreichen musst.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular
  2. Motivationsschreiben
  3. Tabellarischer Lebenslauf
  4. Leistungsübersicht über bisheriges Studium
  5. Nachweis relevanter Sprachkenntnisse
  6. Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  7. Immatrikulationsbescheinigung
  8. Falls bereits vorhanden: Zusage/Einladungsschreiben der Gasteinrichtung
  9. Gutachten einer Professorin/eines Professors aus dem derzeitigen Studiengang
  10. Begründung und inhaltliche Programmbeschreibung der Studienreise
  11. Zeitplan
  12. Einladungsscheiben der ausländischen Einrichtung/en
  13. Teilnehmerliste mit Name, Vorname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Studiengang, Abschlussart, Fachsemester und E-Mail für alle Studierenden und Begleiter

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben