Auslandsstipendium

FH Kiel - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. Januar
1. Mai
Höhe
300 €
6 Monate
FH Kiel
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
International Office
outgoing@fh-kiel.de
+49 (0)431 210-1800

Das PROMOS Stipendium an der FH Kiel

Die Fachhochschule Kiel fördert mit dem PROMOS-Programm Reisekosten- und Teilstipendien für Studien- und Praktikumsaufenthalte im Ausland. Die monatliche Höhe der Teilstipendien beträgt in der Regel 300 € pro Monat. Die Höhe der Reisekostenpauschale orientiert sich an den Reisekostenpauschalen des DAAD für die einzelnen Zielländer. Die maximale Förderdauer beträgt 6 Monate. Verlängerungen sind nicht möglich. Es wird keine Förderung an Erasmus Partnerhochschulen gewährt. Eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts für das Zielland darf nicht bestehen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der FH Kiel immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast gute Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst Engagement in der akademischen Selbstverwaltung, hochschulpolitischen Belangen sowie weitere politische, soziale, kulturelle Interessen vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich an das International Office für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Promos-Antragsformular
  2. Motivationsschreiben
  3. Leistungsnachweise
  4. Immatrikulationsbescheinigung
  5. Nachweis Sprachkenntnisse

Mündliche Auswahl

  1. Persönliches Gespräch im International Office

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben