Stipendium

PH Gmünd - Promotionsstipendium nach dem LGFG

Angaben zum Stipendium

Höhe
900 €
12 Monate
PH Gmünd
Promotionsstipendium nach dem LGFG
Dr. Martina Schmette und Prof. Dr. Dagmar Kasüschke
martina.schmette@ph-gmuend.de, dagmar.kasueschke@ph-gmuend.de
+49 7171 983-418 und +49 7171 983-497

Das Promotionsstipendium nach dem LGFG

An der PH Gmünd kannst Du ein Promotionsstipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) gewährt bekommen. Du erhältst in der Regel 900 € pro Monat. Auch kannst Du einen Familienzuschlag in Höhe von 160 € bekommen. Das Stipendium wird Dir zunächst für ein Jahr bewilligt, es kann aber eine Verlängerung beantragt werden.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der PH Gmünd als Doktorand/in angenommen.

  2. Vorhaben: Deine Arbeit lässt einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten.
  3. Betreuung: Du wirst von einer Professorin oder einem Professor der PH Gmünd betreut.
  4. Leistung: Dein Hochschulstudium hast Du sehr gut bis gut abgeschlossen.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen bei der PH Gmünd einreichen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular
  2. Arbeitsplan
  3. Gutachten des Betreuers/-in
  4. Amtlich beglaubigte Kopien der Hochschulzeugnisse
  5. Annahmenachweis
  6. Nachweise über Einkommensverhältnisse und Kindergeld
  7. Lebenslauf
  8. ggf. Personenstandsurkunden
  9. ggf. Nachweise über den Bezug von Kindergeld

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben