Stipendium

MatKat-Stiftung - Förderprogramm Learning by Life

Angaben zum Stipendium

Deadline
7. November
Höhe
max. 9.990 €
einmalig
info@matkatfoundation.org
MatKat-Stiftung
Förderprogramm Learning by Life

Das Förderprogramm Learning by Life der MatKat-Stiftung

Mit dem Förderprogramm erhältst Du eine finanzielle monatliche Unterstützung für bis zu 12 Monate. Alternativ kannst Du die Förderung auch als Einmalzahlung erhalten. Die Gesamtförderhöhe wird individuell festgelegt und beweg sich im drei- bis vierstelligen Rahmen. Zudem erhältst du ideelle Unterstützung in der Form eines Mentoring Programms.

In 2021 werden max. fünf Programmplätze vergeben, die jeweiligen Startzeitpunkte richten sich variabel nach den jeweiligen konkreten Bildungsvorhaben.

Details zum Förderprogramm

Ziel des Programms ist es, dass Du Orientierung und Kompetenzen für Deinen persönlichen beruflichen Weg gewinnst. Learning by Life unterstützt Dich und Dein Bildungsvorhaben mit Finanzierung und Mentoring. "Bildungsvorhaben" wird dabei von der Stiftung sehr breit ausgelegt - die Bildungs- bzw. Weiterentwicklungsmaßnahmen müssen sich nicht auf den schulischen oder akademischen Kontext beschränken: Bildungsvorhaben können bspw. Tätigkeiten im Ausland (Au Pair, Work & Travel etc.), thematisch passende Weiterbildungen, soziales oder ehrenamtliches Engagement, gezielte praktische Tätigkeiten („Learning on the job“) oder ein Orientierungsstudium sein. Das Bildungsvorhaben muss nur klar dazu beitragen, Dir Orientierung und Kompetenzen für Deinen persönlichen Weg zu verschaffen.

Förderkriterien

Das Programm richtet sich an junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren in den Anfangsphasen ihres beruflichen Weges, die ihren Wohnsitz in Deutschland sowie mind. einen Schulabschluss haben und nicht über die Mittel verfügen, sich ihr individuelles Bildungsvorhaben alternativ zu finanzieren.

Auswahlkriterien

  • Passgenauigkeit von Entwicklungsanliegen und Bildungsvorhaben, Schlüssigkeit der Begründung
  • Erkennbare Motivation, Eigeninitiative und Entwicklungswillen
  • Überzeugungs- und Tatkraft
  • Originalität und pfiffige Lösungen
  • Realitätsnähe und Konkretheit von Maßnahmen und Kostenschätzung, verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen

Die Bewerbung

Du bewirbst Dich online über die Webseite der Stiftung.

Bewerbungsunterlagen

  1. Profil
  2. Lebenslauf
  3. Abschlusszeugnis(se)
  4. Entwicklungsanliegen
  5. Maßnahmenplan
  6. Begründung
  7. Kostenschätzung
  8. Selbstauskunft Förderkriterien & Datennutzung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben