Auslandsstipendium

HWR Berlin - ISAP-Programm des DAAD

Angaben zum Auslandsstipendium

Birgitta Kröll
birgitta.kroell@hwr-berlin.de
+49 (0)30 30877-1087

Das ISAP-Programm an der HWR Berlin

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) gewährt Dir das vom DAAD finanzierte Stipendium im Rahmen des „Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften (ISAP)“-Programms. Du erhältst eine länderspezifische Reisekosten- und Aufenthaltspauschale für bis zu 10 Monate um ein Auslandssemester an der Universidade de Fortaleza (UNIFOR) in Brasilien, Universidad Argentina de la Empresa (UADE) in Buenos Aires, Argentinien, Baruch College in New York, USA (nur Wintersemester) oder der Symbiosis International University in Pune, Indien (nur Wintersemester) zu absolvieren.

Die Auswahlkriterien

  1. Nationalität: Du bist Deutscher oder Bildungsin- bzw. -ausländer.
  2. Hochschule: Du bist an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin immatrikuliert.
  3. Studiengang: Du studierst International Business Management und Business Administration.
  4. Leistung: Du kannst angemessene Leistungen nachweisen.
  5. Vorhaben: Du möchtest ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule, d.h. an der Universidade de Fortaleza (UNIFOR) in Brasilien, Universidad Argentina de la Empresa (UADE) in Buenos Aires, Argentinien, Baruch College in New York, USA (nur Wintersemester) oder der Symbiosis International University in Pune, Indien (nur Wintersemester) absolvieren.
  6. ECTS: Du musst mindestens 30 anrechenbare ECTS an der Partnerhochschule erreichen.

Die Bewerbung

Die Bewerbung für das Stipendium erfolgt mit der Bewerbung um den Studienplatz direkt beim International Office.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben