Stipendium

Hochschule für Musik Freiburg - Stipendien der Landesgraduiertenförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Oktober
Höhe
800 €
24 Monate
MH Freiburg
Stipendien der Landesgraduiertenförderung
Frau Jacqueline Pfann
j.pfann@mh-freiburg.de
0761/ 31915- 33

Das Stipendium der Landesgraduiertenförderung der Hochschule für Musik Freiburg

Mit dem Stipendium der Landesgraduiertenförderung der Hochschule für Musik Freiburg erhältst Du 800 € monatlich (in Ausnahmefällen maximal 1.200 €) für zwei Jahre für ein Promotionsvorhaben oder ein Jahr für künstlerische Entwicklungsvorhaben.
Im Rahmen der Promotionsförderung können noch weitere Zuwendungen gewährt werden, etwa für wissenschaftliche Tagungen oder Fortbildungen, sofern dafür noch Mittel vorhanden sind.

Die Hochschule vergibt diese Stipendien entsprechend dem Landesgraduiertenförderungsgesetz des Landes Baden-Württemberg. Ziel ist die Förderung besonders qualifizierter wissenschaftlicher und künstlerischer Nachwuchskräfte.

Du darfst parallel keine weiteren Stipendien erhalten.

Verlängerung

Wenn Du einen positiv begutachteten Zwischenbericht vorlegen kannst, kann das Stipendium um ein weiteres Jahr verlängert werden, das künstlerische Vorhaben um ein halbes Jahr.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du studierst an der Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau oder bist zur Promotion angenommen.
  2. Abschluss: Für das künstlerische Vorhaben hast Du ein abgeschlossenes Master- bzw. Diplom-Studium an einer deutschen Musikhochschule oder eines vergleichbaren Instituts des In- oder Auslandes absolviert.
  3. Noten: Deine Noten und Prüfungsleistungen müssen überdurchschnittlich gut sein.
  4. Qualität des Vorhabens: Von Deiner wissenschaftlichen oder wissenschaftlich-künstlerischen Promotion wird ein wichtiger Beitrag zur Forschung erwartet.
    Das Arbeitsvorhaben soll einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung künstlerischer Formen und Ausdrucksmittel leisten.

Die Bewerbung

Ein Antragsformular wird online zur Verfügung gestellt. Du bewirbst Dich in elektronischer Form mit Deinen Unterlagen als pdf-Dateien im Anhang.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. ggf. Nachweis der Annahme als Promovend/in
  4. ggf. Bachelor- oder Masterzeugnis
  5. Arbeitsplan
  6. Gutachten des Betreuers und einer weiteren Hochschullehrerin/Hochschullehrer

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben