Stipendium

HfMDK Frankfurt - SOS-Stipendien für den Härtefall / Notfall

Angaben zum Stipendium

SOS-Stipendien für den Härtefall / Notfall
Friederike Kreft und Manfred Gerhardt
friederike.kreft@hfmdk-frankfurt.de manfred.gerhardt@hfmdk-frankfurt.de
069 - 154 007 302 oder 069 154 007 256

SOS-Stipendien für den Härtefall / Notfall an der HfMDK Frankfurt

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) Frankfurt am Main unterstützt Dich mit dem SOS-Stipendium für den Härtefall / Notfall als Studierenden in einer finanziellen Notsituation. Hierbei spielt Dein Herkunftsland keine Rolle. Die Höhe der Beihilfe und deren Bezugsdauer sind leider unbekannt. Die Förderung wird aus Geldern des Patronatsvereins des Dr. Hoch's Konservatoriums sowie mit Hilfe des DAAS bestritten.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist Studierender der HfMDK Frankfurt am Main.
  2. Wirtschaftlicher Status: Du befindest Dich in einer finanziellen Notsituation.

Die Bewerbung

Zu den Bewerbungsmodalitäten liegen uns derzeit leider keine Informationen vor.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben