Sonstige Förderung

HfMDK Frankfurt - Reisekostenfonds

Angaben Sonstige Förderung

Beate Eichenberg
beate.eichenberg@hfmdk-frankfurt.de
069 - 154007137
Besonderheiten Programm: 
Nach Projektabschluss ist ein Bericht abzugeben.

Reisekostenfonds der HfMDK Frankfurt

Als Studierender der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) Frankfurt am Main wirst Du durch den Reisekostenfonds der Gesellschaft der Freunde und Förderer der HfMDK e. V. gefördert. Hierzu werden Deine Projekte und Reisen zu Workshops, Meisterkursen oder Wettbewerben mit Zuschüssen unterstützt, Verpflegungskosten sind allerdings ausgenommen. Bei den Reisen werden bis zu 70% der beantragten Kosten und Gebühren übernommen, wobei die max. Förderung für Dich allein 600€ und für ein Ensemble 800€ beträgt. Nach Abschluss Deines Projektes musst Du einen Bericht abgeben.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist Studierender der HfMDK Frankfurt am Main.
  2. Vorhaben: Dein Projekt darf zum Zeitpunkt Deines Antrages noch nicht gestartet sein. Weiterhin muss es der Studienordnung entsprechen.
  3. Seminare: Die von Dir ausgewählten Meisterkurse oder Workshops müssen von einem Uni externen Lehrer geleitet werden.

Die Bewerbung

Deinen Antrag mit allen erforderlichen Unterlagen sendest Du per Mail (beate.eichenberg@hfmdk-frankfurt.de) an die Gesellschaft der Freunde und Förderer der HfMDK e. V.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag
  2. Finanzplan
  3. Empfehlung vom Hauptfachlehrer/in

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben