Auslandsstipendium

HfM Weimar - PROMOS-Stipendium

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
31. Juli
Abteilung für Akademische und Studentische Angelegenheiten

Das PROMOS-Stipendium an der HFM Weimar

Die HfM Weimar gewährt Dir in Zusammenarbeit mit dem DAAD das PROMOS-Stipendium zur Förderung Deines Auslandsaufenthaltes. Es können Studienaufenthalte, Praktika, Sprachkurse, Wettbewerbsreisen, Studienreisen und Fachkurse gefördert werden. Die Höhe und Dauer des Stipendiums variiert je nach Zielland und Art des Aufenthalts und richtet sich nach den DAAD Fördersätzen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der HfM Weimar in einem Programm immatrikuliert, bei dem Du einen Abschluss erhältst.
  2. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  3. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse Deines Ziellandes.
  4. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist sinnvoll für Dein Studium.

Die Bewerbung

Du gibst den ausgefüllten Antrag zusammen mit den Unterlagen bei der Abteilung Akademische und Studentische Angelegenheiten ab.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular (PROMOS-Formular)
  2. Motivationsschreiben
  3. Eine Beschreibung Deines Projekts mit Erläuterung des Bezugs zum Studienziel
  4. Nachweis über Deine Studienleistungen ggf. Kopie Deines Diplom-/ Bachelor-/ Masterzeugnisses
  5. Empfehlungsschreiben Deines Hauptfachlehrers/ Institutsleiters
  6. Nachweise über Sprachkenntnisse in der Landes- bzw. Unterrichts-/ Arbeitssprache
  7. Zusätzlich für Studienreisen: Programmbeschreibung inklusive Zeitplan, ggf. Einladungsschreiben der ausländischen Hochschule, Darstellung der inhaltlichen Vorbereitung der Teilnehmer, Kosten- und Finanzierungsplan

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben