Stipendium

FH Potsdam - Forschungsstipendien „Futures Mobility Lab“

Angaben zum Stipendium

Deadline
14. Mai
Höhe
450 €
4 Monate
Forschungsstipendien „Futures Mobility Lab“
Ingo Wolf
info.forschungsstipendium­@fh-potsdam.de
Themenlimitierung: 
Mobilitätsforschung

Die Forschungsstipendien „Futures Mobility Lab“ der FH Potsdam

Mit einem Forschungsstipendien im Programm „Futures Mobility Lab“ der FH Potsdam erhältst Du je nach Förderungskategorie bis zu 450 € pro Monat für maximal vier Monate oder einmalige Zahlungen bis zu 800 €.

Mit dem Programm werden Studierende bei Forschungsarbeiten im Bereich zukunftsorientierter Mobilitätsforschung unterstützt. Es handelt sich um eine Forschungskooperation der FH Potsdam und der Zukunftsforschungsabteilung der Volkswagen AG.

Im einzelnen werden folgende Projekte gefördert:

  • Ein Team aus vier Personen, jeweils zwei von der FH Potsdam und der FU Berlin bearbeitet über vier Monate ein selbst gewähltes Thema
    (Stipendium von jeweils 450 € pro Monat).
  • Mitarbeit an einem bestehenden Forschungsprojekt an einer der beiden Unis für maximal drei Monate
    (Stipendium von 450 € pro Monat).
  • Reisestipendium für die aktive Teilnahme an einem Kongress oder einer Tagung
    (einmalige Zahlung von 400 € für Reisen im Inland oder 800 € im Ausland).
  • Sachmittelbeihilfe für ein eigenes Forschungsprojekt
    (einmalige Zahlung von bis zu 500 €).

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der FH Potsdam oder an der FU Berlin (Fach Zukunftsforschung am Institut Futur) immatrikuliert.
  2. Studiengang: Du verfolgst einen Masterstudiengang.
  3. Qualität: In erster Linie geht die Qualität der Forschungsvorhabens in die Bewerbung ein.
  4. Qualifikation: Ein weiteres Kriterium sind die Eignung und Qualifikation von Dir bzw. der Gruppe.

Die Bewerbung

Du kannst Dich per Email oder postalisch bewerben.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Beschreibung des Art des Projektes und ggf. Kostenaufstellung
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. Zeugnisse (Hochschule, ggf. Arbeitszeugnisse)
  5. Immatrikulationsnachweis

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben