Stipendium

Universität Mainz - Stiftung Dr. iuris utriusque Karl Feldbausch: Promotionsstipendien

Angaben zum Stipendium

Uni Mainz
Stiftung Dr. iuris utriusque Karl Feldbausch: Promotionsstipendien
Univ.-Prof. Dr. Matthias Pulte, Dr. Mark Bajohrs
kath-dekanat@uni-mainz.de, bajohrs@uni-mainz.de
06131 - 3922215, 06131 - 3926982

Die Promotionsstipendien der Dr. iuris utriusque Karl Feldbausch Stiftung

Als Doktorand in der Promotionsphase wirst Du von der Uni Mainz mit den Promotionsstipendien der Dr. iuris utriusque Karl Feldbausch Stiftung unterstützt. 12 Monate lang kannst Du eine finanzielle Förderung in unbekannter Höhe erhalten. Um als Stipendiat in Frage zu kommen, promovierest Du in den Fachbereichen Katholische Theologie und Biologie. Weiterhin werden eine gewisse Bedürftigkeit und gute Leistungen vorausgesetzt.

Die Auswahlkriterien

  1. Noten: Du hast bereits gute Leistungen erbracht und Dich somit als würdiger Stipendiat erwiesen.
  2. Wirtschaftliche Situation: Du bist bedürftig und auf finanzielle Hilfe angewiesen.
  3. Fachrichtung: Du bist Doktorand in den Fachbereichen Katholische Theologie oder Biologie.
  4. Studium: Dein Studium hast Du bereits erfolgreich abgeschlossen und nun promovierst Du.
  5. Universität: Du promovierst an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Die Bewerbung

Da es keine Deadline gibt, kannst Du Dich jederzeit bewerben. Zu den weiteren Bewerbungsbedinungen und erforderlichen Unterlagen liegen uns zur Zeit leider keine weiteren Informationen vor.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben