Auslandspraktikum

Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW) - Stipendium für studiengebundene Praktika in Frankreich

Angaben zum Auslandspraktikum

Höhe
300 €
3 Monate
Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)
Stipendium für studiengebundene Praktika in Frankreich
Sonstige Besonderheiten: 
Das Stipendium wird nur an Studierende vergeben, die einen erhöhten Förderbedarf haben
Besonderheiten Programm: 
Es werden nur Pflichtpraktika im Rahmen eines Bachelor-Studiums gefördert

Das Stipendium für studiengebundene Praktika des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW)

Das Deutsch-Französische Jugendwerk fördert Studierende mit bis zu 300 € monatlich bei einem mindestens 4-wöchigen Auslandspraktikum in Frankreich. Der gesamte maximale Förderbetrag beträgt 900 €. Zusätzlich wird eine Fahrtkostenpauschale gezahlt.

Ziel des Programms ist es, dass junge Menschen internationale Arbeitserfahrung sammeln können. Der Fokus liegt dabei auf Studierenden, die dieses Auslandspraktikum ohne das Stipendium aus finanziellen oder sozialen Gründen nicht antreten könnten.

Ideelle Förderung

Um den Praktikumsplatz musst Du Dich zwar selbst kümmern, aber auf der Infoseite des DFJW findest Du einige nützliche Tipps zur Suche nach einer passenden Stelle.

Die Auswahlkriterien

  1. Förderbedarf: Voraussetzung für den Erhalt des Stipendiums ist ein erhöhter Förderbedarf. Das bedeutet, dass nur Studierende gefördert werden, die z.B. finanziell benachteiligt sind und sich aus eigener Kraft kein Auslandspraktikum leisten könnten.
  2. Studienphase: Du befindest Dich im Bachelorstudium.
  3. Hochschule: Du studierst normalerweise an einer deutschen Hochschule.
  4. Zeitpunkt: Bewerber dürfen sich höchstens im sechsten Fachsemester befinden.
  5. Zielland: Du möchtest ein Auslandspraktikum in Frankreich machen.
  6. Pflichtpraktikum: Das Stipendium wird ausschließlich für Pflichtpraktika vergeben, die im Rahmen eines Bachelor-Studiums absolviert warden müssen.
  7. Praktikumsgeber: Das Praktikum an einer deutschen Einrichtung in Frankreich (z.B. Goethe-Institut) wird nicht gefördert.
  8. Dauer: Das Praktikum muss mindestens 4 Wochen dauern.
  9. Doppelte Förderung: Das Stipendium wird nur vergeben, wenn Du als Gehalt oder durch ein anderes Stipendium nicht bereits mehr als 1.000 € monatlich zur Verfügung hast.
  10. Alter: Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt.

Die Bewerbung

Es gibt keine fixe Bewerbungsfrist. Allerdings solltest Du den Antrag auf Förderung ca. einen Monat vor Beginn des Praktikums per Post beim Deutsch-Französischen Jugendwerk einreichen. Du kannst das Stipendium nur bekommen, wenn das Praktikum noch nicht begonnen hat.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Lebenslauf
  3. Vereinbarung/Zusage zum Praktikum
  4. Auszug der Studienordnung/Bestätigung als Pflichtpraktikum
  5. Motivationsschreiben
  6. Immatrikulationsbescheinigung
  7. Bankdaten
  8. Erklärung für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben