Auslandsstipendium

Beuth Hochschule für Technik Berlin - PROMOS-Stipendium für einen Auslandsaufenthalt

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. November
15. Mai
Höhe
500 €
6 Monate
PROMOS-Stipendium für einen Auslandsaufenthalt
Dr. Karlheinz Borchert
borchert@beuth-hochschule.de
030 4504-2768

Das PROMOS-Stipendium für einen Auslandsaufenthalt der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Bis zu 500 € monatlich für maximal 6 Monate erhalten Empänger des PROMOS-Stipendiums. Dieses fördert einmal pro Studienabschnitt weltweite Studien- und Praxisaufenthalte von Studierenden.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du musst an der Beuth Hochschule für Technik Berlin eingeschrieben sein.
  2. Grund der Förderung: Du planst ein 1 bis 6-monatiges Studienstipendium oder ein 6-wöchiges bis 6-monatiges Praktikum.
  3. Ort des Praktikums: Falls es sich um ein Praktkum handelt, dann darf dieses nicht in EU- oder assoziierten Staaten stattfinden.
  4. Nationalität: Du musst aus einem Mitgliedsstaat der EU kommen.
  5. Lernvereinbarung: Die Auslandsaufenthalte müssen auf das Studium an der Beuth Hochschule fachlich anerkannt werden. In der Lernvereinbarung sollten mindestens 20 ECTS bzw. die Höhe der Abschlussarbeit oder Praxisphase einkalkuliert werden.
  6. Leistungen: Bei einem hohen Bewerber-Aufkommen werden jene mit sehr guten Noten und Sprachkenntnissen bevorzugt.
  7. Eignung: Das Auswahlkomittee präferiert Bewerber mit einer überzeugenden Motivation.

Die Bewerbung

  • Die Bewerbung muss mindestens 2 Monate vor dem Antritt des geplanten Auslandsaufenthalts erfolgen.
  • Alle Dokumente sollen in Papierform eingereicht werden.
  • Fülle das PROMOS-Bewerbungsformular aus.
  • Füge eine aktuelle Studiendokumentation hinzu.
  • Reiche einen offiziellen Sprachnachweis inklusive Angabe der Sprachstufe ein.
  • Verfasse ein Motivationsschreiben mit der Beschreibung deines Vorhabens.
  • Füge die Zusage der dich aufnehmenden Einrichtung hinzu.
  • Verfasse einen Lebenslauf.
  • Für das Auslandsstudium: Füge ein von beiden Universitäten unterzeichnete Lernvereinbarung bei.
  • Für das Praktikum: Schicke den von der aufnehmenden Institution unterschriebenen Praktikumsvertrag mit.
40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. PROMOS-Bewerbungsformular
  2. aktuelle Studiendokumentation
  3. offizieller Sprachnachweis
  4. Motivationsschreiben mit Beschreibung des Vorhabens
  5. Zusage der aufnehmenden Einrichtung
  6. Lebenslauf
  7. Lernvereinbarung im Falle des Auslandsstudiums
  8. Praktikumsvertrag im Falle des Praktikums

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben