Du bist hier

Rolls-Royce Jobs: offene Stellenangebote

Seiten

  • Seite
  • of 4
  • >

Über Rolls-Royce

Mitarbeiterzahl
  • 50.000
Sitz
  • London, Vereinigtes Königreich
Branche
  • Luftfahrt, Seefahrt, Rüstung

Rolls Royce ist ein internationales Unternehmen, das in der Rüstungsindustrie bzw. den Bereichen Triebwerke, Energie- und Nukleartechnik sowie Schiffstechnik tätig ist. Die berühmte Automobilabteilung wurde 2000 zu BMW ausgelagert. Der Umsatz des Konzerns lag zuletzt bei 16,31 Milliarden GBP.

Das Unternehmen betreut 160 Kunden aus der zivilen und militärischen Luftfahrt und dem Schiffsverkehr, z.B. Lufthansa oder seit 50 Jahren die deutsche Bundeswehr. Es ist der zweitgrößte Produzent von militärischen Flugzeugtriebwerken der Welt. Rund ein Viertel aller Militärfahrzeuge auf der Welt sind mit Triebwerken von Rolls Royce ausgestattet.

Das Unternehmen betreibt Forschung in den Bereichen Klimaschutz und Emissionsreduzierung. In diesen Bereich werden jährlich mehr als eine Milliarde Britische Pfund investiert. Rolls Royce kooperiert u.a. mit der TU Darmstadt und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Bewerberprofil für Rolls Royce Jobs

In Deutschland arbeiten ca. 10.000 Menschen aus 50 verschiedenen Ländern in Rolls Royce Jobs. International sind über 50.000 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig, mehr als 18.200 davon sind Ingenieure. Zuletzt haben die Mitarbeiter über 1 Millionen Stunden Weiterbildungen absolviert. Der Konzern bietet drei technische Ausbildungsberufe an.

Rolls Royce ist in 150 Ländern aktiv und in über 50 Ländern ansässig. In Deutschland, nach Großbritannien der wichtigste Standort, betreibt der Konzern 11 Werke. Die wichtigsten sind in Dahlewitz und Oberursel angesiedelt, hier sind 3.900 Mitarbeiter tätig.