Du bist hier

Fresenius Jobs: offene Stellenangebote

Seiten

  • Seite
  • of 13
  • >

Über Fresenius

Mitarbeiterzahl
  • 273.249
Umsatz
  • 33,9 Mrd. €
Sitz
  • Bad Homburg, Deutschland
Branche
  • Gesundheitswesen
  • Medizintechnik
  • Pharma

Fresenius ist ein deutsches DAX-Unternehmen mit dem Fokus auf Medizintechnik und das Gesundheitswesen. Das Unternehmen gehört zudem in Deutschland zu den größten Krankenhausbetreibern im privaten Sektor. In der Forbes Global 2000 Liste belegt es den Platz 232. Der Börsenwert liegt bei 44 Milliarden USD. Der Umsatz von ca. 34 Milliarden Euro wird zu 43% in Europa generiert. Seit 2017 gehört auch der größte private Klinikbetreiber Spaniens Quirónsalud zum Unternehmen. Die Tochtergesellschaft betreibt fast 400 Kliniken, Gesundheitszentren und -einrichtungen. Insgesamt behandelt Fresenius jährlich rund 170 Millionen Patienten.

Das bekannte Institut Fresenius und die Hochschule Fresenius gehören nicht zum Unternehmen. Die Tochtergesellschaften von Fresenius sind:

  • Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
  • Fresenius Helios
  • Fresenius Kabi
  • Fresenius Netcare
  • Fresenius Vamed

In den Bereich Forschung und Entwicklung investiert Fresenius jährlich rund 550 Millionen Euro.

Bewerberprofil für Fresenius Jobs

Fresenius Jobs gibt es in den Feldern IT, Ingenieurwissenschaften, Medizin/Pflege, Naturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften. Man kann für das Unternehmen im Einkauf, im Vertrieb, im Marketing, in der Forschung und Entwicklung oder in der Produktion arbeiten.

Insgesamt arbeiten über 277.300 Menschen in Fresenius Jobs. Das Unternehmen bietet 53 unterschiedliche Ausbildungsberufe und duale Studiengänge sowie ein Traineeprogramm an. Der Frauenanteil in Führungspositionen liegt bei 30%. Für neue Mitarbeiter gibt es ein Onboarding-Programm. Für die weitere Karriere bietet Fresenius die Entwicklungspfade Führung, Projekt und Experte an.

Der Sitz von Fresenius befindet sich in Bad Homburg vor der Höhe. In Deutschland gibt es 100 Standorte. Fresenius ist in über 100 Ländern aktiv. Es betreibt allein 3.700 eigene Kliniken, in denen pro Jahr 300.000 Dialysepatienten behandelt werden. Die Hälfte aller weltweiten Dialysegeräte wurden von Fresenius gefertigt. Zudem ist das Unternehmen an 800 Gesundheitsprojekten auf der ganzen Welt beteiligt.

Die größten Kliniken in Deutschland betreibt Fresenius in:

  • Berlin-Buch
  • Duisburg
  • Erfurt
  • Krefeld
  • Schwerin
  • Wuppertal
  • Wiesbaden