Du bist hier

Auslandskrankenversicherung für Studenten

Auslandskrankenversicherung für Studenten übernimmt im Auslandssemster Kosten

Fast jeder Student möchte ein Auslandssemester, ein Praktikum im Ausland oder sogar ein komplettes Studium im Ausland machen. Dabei bist Du durch Deine gesetzliche Krankenversicherung als Student nicht ausreichend versichert. Mit einer Auslandsversicherung für Studenten bist Du im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalles geschützt. Eine Auslandskrankenversicherung für Studenten kannst Du schon ab 8,40 € bekommen. Es gibt mehrere Hunderte Anbieter mit unterschiedlichen Tarifen. In unserer Vergleichstabelle findest Du die günstigste Auslandskrankenversicherung als Student. Im Vergleichsrechner kannst Du schnell und unbürokratisch Deine Krankenversicherung fürs Auslandssemester online abschließen. Dabei kannst Du jedes beliebige Land als Dein Zielland angeben – egal ob innerhalb oder außerhalb Europas. Studenten werden für die Auslandskrankenversicherung oftmals Studentenrabatte gewährt. Bei den Tarifen mit Rabatten solltest Du nicht zu lange warten, die Aktionen der Anbieter sind meistens auf 1-2 Wochen begrenzt.

Unabhängig davon, ob du dein Auslandssemester im europäischen Ausland oder weltweit verbringst, ist eine Krankenversicherung für Studenten für Dich wichtig, denn Deine deutsche gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur für sehr wenige Leistungen im Ausland. Um Dich gegen alle Kosten abzusichern, empfehlen wir Dir grundsätzlich eine Auslandsversicherung ohne Selbstbehalt. Der Abschluss der Versicherung ist in nur wenigen Klicks online möglich und erfordert keine Gesundheitsprüfung.

Unser Vergleich: Auslandskrankenversicherung für Studenten

Anbieter/Tarif Maximale Reisedauer Gesundheits-
check
Online Selbst- beteiligung Beitrag p.m. Mehr Infos/Antrag
travel-secure-logo 3 Jahre Nein 0 € ab 25 € Jetzt versichern
Hanse-Merkur-logo 5 Jahre Nein 0 €
ab 30 €
Jetzt versichern

Noch ein paar Hinweise:
  • Ferien zu Hause: Mit Deiner Auslandskrankenversicherung kannst Du sogar bis zu 6 Wochen zu Hause Urlaub machen.
  • Abbruch: Wenn Du Deinen Auslandsaufenthalt früher abbrechen musst, kannst du die Versicherung zu dem Zeitpunkt kündigen, zu dem Du das Ausland nachweislich verlassen hast.
  • Höhere Kosten in den USA, Kanada oder Mexiko: Wer hier sein Auslandssemester verbringen will, muss auf Grund der höheren Arzt- und Behandlungskosten ohne Selbstbeteiligung mit Kosten ab 38 € rechnen.
  • Zusatzversicherungen: Wer ganz sicher gehen möchte, kann seine Krankenversicherung auch mit einer Unfall- und Haftpflichtversicherung für Studenten kombinieren.

Die TravelSecure4Students Auslandskrankenversicherung im Überblick

Travel-Secure-Logo Mit der Auslandskrankenversicherung des viermaligen Testsiegers TravelSecure bist Du im Ernstfall optimal abgesichert. Wählen kannst Du bequem, je nach Bedarf und Budget zwischen den drei verschiedenen Tarifen: Basic, Komfort oder Premium. Zusätzlich bietet Dir diese Auslandskrankenversicherung eine rundum Betreuung im Ausland. Gewährleistet wird beispielsweise die Kostenübernahmeerklärung vor Ort, Informationen zu Krankenhäusern im Urlaubsland und die direkte Vermittlung ärztlicher Betreuung.
Weitere Vorteile der TravelSecure4Students Auslandskrankenversicherung
    günstigste Auslandskrankenversicherung Geltungsbereich weltweit 24-Stunden Notfall Service Versicherungsschutz im Heimatland Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung zusätzlich abschließbar

Die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur

Hanse-merkur-logo Auch die Auslandskrankenversicherung für Schüler und Studenten der HanseMerkur bietet Dir zwei verschiedene Tarife, aus denen Du den für Dich Passenden wählen kannst. Je nach gewünschtem Leistungsumfang kannst Du entweder den Basis,- oder den Premiumtarif wählen. Ab nur 1,05 € bist Du mit der Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur während Deines Auslandssemesters rundum abgesichert. Da Du Deine Beitragsprämie bei der HanseMerkur pro Tag und nicht pro Monat bezahlen kannst, bleibst du während Deines Auslandssemesters komplett flexibel.
Weitere Vorteile der Auslandskrankenversicherung für Studenten und Schüler der HanseMerkur
    Für Aufenthalte bis zu 5 Jahren Vorerkrankungen mitversichert Krankenbesuch bei Krankenhausaufenthalt von mehr als 14 Tagen Erstattung zu viel gezahlter Prämie bei frühzeitiger Rückreise keine Selbstbeteiligung Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung zusätzlich abschließbar

Kurzer Auslandsaufenthalt bis zu 56 Tagen

Auch für einen kürzeren Aufenthalt im Ausland, wie beispielsweise ein Schnupperpraktikum oder eine Reise, lohnt es sich, eine Auslandskrankenversicherung für Studenten abzuschließen. Denn durch die gesetzliche Krankenkasse bist Du außerhalb von Deutschland im Regelfall nicht versichert und Ärzte im Ausland akzeptieren nur selten den Krankenschein Deiner Krankenkasse. Ohne Auslandskrankenversicherung kann also ein Unfall im Urlaub für Dich unter Umständen ganz schön teuer werden. Damit Du solchen Ärger im Ausland vermeiden kannst und Dich ohne Sorgen um mögliche Kosten entspannen kannst, haben wir für Dich im Folgenden alle Auslandskrankenversicherungen auf einen Blick zusammengetragen.

Mit unserem Vergleichsrechner kannst Du in wenigen Sekunden feststellen, welche der vielen verschiedenen Krankenversicherungen für Dich und Deinen Auslandsaufenthalt am günstigsten ist.

Auslandskrankenversicherung als Student: Was ist versichert?

Um bei Unfällen und akuten Krankheiten während eines Studienaufenthalts im Ausland versicherungstechnisch rundum geschützt zu sein, brauchst Du eine Auslandsversicherung für Studenten. Deine normale gesetzliche Krankenversicherung zahlt nämlich im Ausland nur im geringeren Umfang für Leistungen. Ein Nottransport nach Deutschland wird z. B. von der gesetzlichen Kasse niemals ersetzt und auch ein Hubschraubertransport ins Krankenhaus ist meistens nicht im lokalen Leistungskatalog enthalten. Die Auslandskrankenversicherung für Studenten kommt für alle diese Kosten, inklusive Behandlung in Privatkliniken und bei Privatärzten, auf. Ausgenommen vom Versicherungsschutz sind einzig Vorerkrankungen, bei denen bereits vor der Abreise bekannt war, dass Behandlungen notwendig werden. Die akute Verschlechterung einer Vorerkrankung ist jedoch im Allgemeinen im Versicherungsschutz eingeschlossen.

Die Auslandskrankenversicherung kommt normalerweise für die folgenden Leistungen auf:

  • Freie Arzt- und Klinikwahl
  • Ambulante Behandlungen auch bei Privatärzten
  • Medikamente und notwendige Heilmittel
  • Röntgen und andere diagnostische Untersuchungen
  • Stationäre Behandlung auch in Privatkliniken
  • Operationen
  • Krankentransport
  • Ein medizinisch notwendiger Rücktransport nach Deutschland, der von gesetzlichen Kassen nie bezahlt wird
  • Medizinisch notwendiger Hubschraubertransport
  • Rehabilitation nach Unfällen oder schweren Erkrankungen
  • Akute Zahnbehandlungen (oft nur bis zu einem gewissen Preislimit)
  • Auf Heimaturlaub bis zu 6 Wochen lang auch in Deutschland versichert

In vielen Ländern gibt es Krankenbehandlungen nur gegen Vorauskasse, oder gegen eine entsprechende Sicherheitsleistung, wie etwa eine Kreditkarte. Das kann Studenten in ernste finanzielle Schwierigkeiten stürzen, zumal die meisten auch keine Kreditkarte im Ausland besitzen. Um nicht in die eigene Tasche greifen zu müssen, genügt aber in dem Fall auch einfach ein Anruf bei Deiner Auslandskrankenversicherung für Studenten, die dem Arzt oder der Klinik die Übernahme der Kosten garantiert.

Meist wird die Auslandskrankenversicherung für Studenten für 1 Jahr abgeschlossen, kann aber vor dem Ablauf der Versicherung jederzeit verlängert werden. Falls Du die Versicherung für einen kürzeren Zeitraum benötigst, geht das natürlich auch. Du kannst mit der Versicherung auch Deinen eigenen Zeitraum, von z. B. 5 Monaten, definieren. Die gesamte Gültigkeitsdauer für die Studenten Auslandsversicherung beträgt je nach Versicherer maximal 5 Jahre. Nach dem ersten Jahr erhöht sich jedoch meistens der Preis.

Geld sparen:
  • Private Krankenversicherung für Studenten: Wann es sich lohnt
  • Krankenversicherung für Studenten: Noch familienversichert oder günstig selbst versichern
  • Internationaler Studentenausweis: Weltweit Studentenrabatte sichern
  • Haftpflichtversicherung für Studenten: Benötigst Du eine?
  • DSL-Tarifvergleich: Bis zu 450 € im Jahr einsparen
  • Internet für Studenten: Studentenrabatte beim Internetanschluss nutzen
  • Geldprämien:

    Gratis Leistungen: