Du bist hier

Stromtarif-Vergleich: Unser Stromtarifrechner findet den günstigsten Stromanbieter

Passenden Stromtarif wählen und sparen

Du bist Dir nicht sicher welchen Stromanbieter Du eigentlich hast? In der Regel erhältst Du Strom vom Grundversorger der Stadt. Der Grundversorger bietet Dir aber nicht unbedingt den günstigsten Tarif. Daher lohnt es sich einen Stromtarif-Vergleich durchzuführen. Mit unserem Stromtarifrechner kannst Du unter über 12.000 Stromtarifen den günstigsten Tarif finden. Den Stromtarif kannst Du online in nur wenigen Minuten wechseln. Bei vielen Angeboten bekommst Du für einen Wechsel Prämien und Rabatte und kannst so schnell bis zu 500 € pro Jahr sparen. Bei den Stromtarifen mit Prämien solltest Du aber nicht zu lange warten, da die Aktionen meistens nur 1 bis 2 Wochen gelten.

Hohe Strompreise: Stromtarif-Vergleich lohnt sich

Keiner will hohe Strompreise zahlen. Wenn man beim Grundversorger bleibt, kann das aber passieren. Damit Du den günstigsten Stromanbieter findest, lohnt es sich, alle Angebote im Stromtarifrechner zu vergleichen. Mit unserem Stromtarif-Vergleich findest Du in Sekundenschnelle den günstigsten Stromtarif in Deinem Wohnbereich. So kannst Du bis zu 500 € pro Jahr sparen.

Weitere Möglichkeiten an Deinen monatlichen Ausgaben zu sparen: Auch wenn ein Stromtarifvergleich ein guter Anfang ist: Es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, durch die Du die Ausgaben für Deine Wohnung reduzieren kannst. Auch durch einen DSL-Tarifvergleich oder einen Gastarifvergleich kannst Du jährlich Hunderte von Euros sparen.

So funktioniert der Stromtarifrechner

Der Stromtarifrechner vergleicht alle Stromtarife aller möglichen Anbieter miteinander. Dafür musst Du nur Deine Postleitzahl und die Anzahl der Personen im Haushalt angeben. Wenn Dir die Umwelt am Herzen liegt, kannst Du im Stromtarifrechner auch die Option "Ökostrom" anwählen. Durch die Eingabe Deines momentanen Versorgers kannst Du sofort festzustellen, wie viel Du mit dem günstigsten Stromanbieter sparen kannst.

Stromtarif-Vergleich: Worauf kommt es an?

Als Erstes gilt es herauszufinden, wann Dein Stromvertrag abläuft bzw. wann Du Deinen laufenden Vertrag kündigen kannst. Bei zeitlich unbegrenzten Verträgen besteht meist eine Kündigungsfrist von einem Monat. Wenn Du beim Stromtarif-Vergleich den für Dich günstigsten Stromanbieter gefunden hast, kannst Du den Stromtarif direkt online im Stromtarifrechner wechseln. Dein neuer Stromversorger kümmert sich darum, dass Dein bisheriger Vertrag zeitgerecht gekündigt wird und dass es beim Stromtarif-Wechsel zu keiner Unterbrechung Deiner Stromversorgung kommt. Je kürzer die Laufzeit eines Vertrags ist, desto einfacher ist es für Dich, immer wieder den günstigsten Stromtarif zu wählen und von einem Neukundenbonus und weiteren Prämien und Rabatten zu profitieren.

Stromtarifrechner: Verbrauch schätzen

Deinen Stromverbrauch zu schätzen hilft nicht nur bei der Suche nach dem günstigsten Stromtarif, sondern ist auch wichtig, um festzustellen, ob in Deiner Wohnung vielleicht Strom verschwendet wird. Wenn Du Deinen Stromverbrauch schnell schätzen möchtest, reicht es, wenn Du die Anzahl der Personen in der Wohnung angibst. Der Stromtarifrechner zeigt Dir dann direkt den Durchschnittswert an. Du kannst natürlich auch auf der letzten Stromabrechnung nachgucken. Dort siehst Du, wie viel Strom im letzten Jahr in Deiner Wohnung verbraucht wurde.

Falls Du es ganz genau wissen willst, und die Wohnungsgröße und die Anzahl der elektrischen Geräte im Haushalt kennst, kannst Du Dir Deinen Stromverbrauch auch schnell mit dieser Formel selbst ausrechnen:

  1. Quadratmeter Wohnfläche multipliziert mit 9 kWh
  2. Personenanzahl multipliziert mit 200 kWh (bei Warmwasserbereitung mit Strom erhöht sich der Multiplikator auf 550 kWh)
  3. Anzahl der elektrischen Geräte multipliziert mit 200 kWh
  4. Die Addition dieser 3 Zahlen ergibt Deinen ungefähren Stromverbrauch

Stromtarifrechner: Neukundenbonus

Den Stromtarif zu wechseln wird vielfach in Sonderaktionen, die meist 1 – 2 Wochen laufen, belohnt. Neue Kunden erhalten häufig einen Neukundenbonus, der bis zu 200 € ausmachen kann. Diese Summe wird bei der nächsten Jahresabrechnung abgezogen. Doch es gibt auch bares Geld: Ein Sofortbonus, den einige Stromversorger Neukunden anbieten, wird innerhalb von ein paar Wochen auf Dein Konto überwiesen. Der Bonus wird nur im ersten Jahr der Belieferung ausbezahlt. Es lohnt sich also, regelmäßig Stromanbieter zu wechseln und jedes Jahr einen neuen Bonus zu bekommen.

Du willst wissen, ob Du ein Neukunde bist? Neukunde ist, wer in den letzten 6 Monaten nicht von diesem Anbieter beliefert wurde. Du kannst also leider nicht einfach einen Neukundenbonus von Deinem bisherigem Lieferanten bekommen. Deswegen lohnt es sich, den Stromtarif zu wechseln.

Stromtarifrechner: Stromtarif mit Preisgarantie

Der Strompreis ist grundsätzlich Schwankungen unterworfen. Wer sich vor Preiserhöhungen während der Vertragslaufzeit schützen möchte, entscheidet sich am besten für einen Tarif mit Preisgarantie. Steigenden Preisen kann man zwar durch ein Sonderkündigungsrecht entkommen, doch dauernd die Stromrechnungen zu kontrollieren und zum günstigsten Anbieter zu wechseln ist stressig. Ein Vertrag mit Preisgarantie stellt sicher, das Du Deinen Strom immer zum gleichen Tarif bekommst - egal ob der Strompreis insgesamt schwankt.

Stromtarifrechner: kWh-Pakete und Tarife mit Mehr-/Minderverbrauchsaufschlag

Bei kWh-Paketen und Tarifen mit Mehr- bzw. Minderverbrauchsaufschlag kaufst Du eine bestimmte Menge Strom für einen vereinbarten Zeitraum. Da Du im Voraus bezahlst, erhältst Du einem günstigeren Preis als in einem normalen Vertrag. Doch aufgepasst: Wenn Du Dich für einen solchen Vertrag entscheidest, solltest Du sehr genau über Deinen Stromverbrauch Bescheid wissen. Wenn Du nämlich weniger Strom verbrauchst, bekommst Du für die nicht verwendete Strommenge keine Rückerstattung. Wenn Dein Verbrauch über die vertraglich bestimmte Menge hinausgeht, zahlst Du für die mehr verbrauchten kWh einen höheren Preis.

Stromtarif wechseln dank Wechselservice unkompliziert

Zum günstigsten Stromanbieter zu wechseln ist dank des einfachen Online-Wechselservices kein Problem. Du kannst den Wechsel zum günstigsten Stromanbieter direkt nach dem Stromtarif-Vergleich online vornehmen.

Damit Du problemlos den Stromtarif wechseln kannst, braucht Dein zukünftiger Stromversorger folgende Informationen von Dir:

  • den Namen Deines bisherigen Versorgers
  • Deine Kundennummer (findest Du auf einer alten Stromabrechnung)
  • die Zählernummer (findest Du auf einer alten Stromabrechnung oder auf dem Zähler in Deiner Wohnung)
  • die Angabe des gewünschten Liefertermins

Der neue Stromversorger übernimmt die zeitgerechte Kündigung Deines alten Vertrages und organisiert den nahtlosen Wechsel, sodass die gesetzlich vorgeschriebene ununterbrochene Stromversorgung gewährleistet ist. Nach der Ablesung des Stromzählers bekommst Du von Deinem alten Stromanbieter nur noch eine Endabrechnung und damit ist der Vertrag beendet.

Stromtarif-Vergleich regelmäßig durchführen

Der Stromtarif-Vergleich dauert nur wenige Minuten und hilft Dir, im Jahr bis zu 400 € zu sparen. Deswegen solltest Du ihn regelmäßig durchführen. Den Stromtarifrechner solltest Du spätestens ca. 6 Wochen vor Ablauf Deines Vertrages benutzen. Denn durch einen Wechsel des Stromversorgers erhältst Du neben einem günstigeren Preis für die kWh auch noch diverse Boni, die sich positiv auf die Rechnung niederschlagen.

Übrigens: Bei Verträgen ohne Preisgarantie ist die regelmäßige Suche nach dem günstigsten Stromanbieter besonders wichtig. Das liegt daran, dass Du bei Stromtarifen ohne Preisgarantie bei Strompreiserhöhungen innerhalb von 14 Tage von Deinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen kannst. Findest Du also einen günstigeren Tarif, kannst Du ohne Probleme Stromtarif wechseln.

Es ist jedoch wichtig, sich nicht nur auf Grund der Bonushöhen zu für den günstigsten Stromanbieter zu entscheiden. Vergleiche auch immer den Preis pro kWh. Es gibt Anbieter, die zwar hohe Boni anbieten, doch die Kosten per kWh sind vergleichsweise hoch. In unserem Stromtarif-Vergleich wird Dir immer der Gesamtpreis inklusive Boni und kWh-Preis angezeigt.

Sparmöglichkeiten:

Geld geschenkt:

Kostenloses: