Darlehen

Wilhelm Löhe Hochschule - WLH Bildungsfonds

Angaben zum Darlehen

info@wlh-bildungsfonds.de

Der WLH-Bildungsfonds der Wilhelm Löhe Hochschule

Mit dem WLH-Bildungsfonds erhältst Du eine Möglichkeit der Studienfinanzierung, wobei die Zahlungen auf die Zeit nach dem Studium verschoben werden. Während des Studiums zahlst Du keine Studiengebühren oder nur einen Teil davon. Das Programm ist für die Bachelor-Vollzeitstudiengänge Gesundheitsmanagement oder Gesundheitsökonomie eingerichtet.

Der Bildungsfonds beruht auf dem Modell eines sogenannten umgekehrten Generationenvertrages. Die Rückzahlung beginnt für Dich erst nach dem Studium bei Erreichen eines Mindesteinkommens. Die Höhe der Rückzahlungen richten sich nach Deinem Einkommen. Der WLH-Bildungsfonds wird in Kooperation mit der brain capital GmbH angeboten.

Ab einem Einkommen von 25.000 € beginnt die Rückzahlung. Bei 100% Finanzierung zahlst Du 6,5 % Deines Einkommens für maximal 10 Jahre.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du studierst an der Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) oder möchtest ein Studium beginnen.
  2. Noten: Du kannst an dem Programm ab einer Abiturnote von 2,9 oder besser teilnehmen.
  3. Studiengang: Vollzeit Bachelor-Studiengänge Gesundheitsmanagement oder Gesundheitsökonomie .

Die Bewerbung

Vor Deiner Bewerbung erhältst Du eine Finanzierungsberatung. Im Anschluss sendest Du Deine Unterlagen per Email an den Bildungsfonds.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Abiturzeugnisse
  2. Nachweise von Praktika
  3. Zusage für Deinen Studienplatz an der WLH
  4. Lebenslauf

Mündliche Auswahl

  1. Finanzierungsberatung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben