Stipendium

VDFAS - Hamburger Notfond

Angaben zum Stipendium

Höhe
400 €
einmalig
Verein der Förderer Ausländischer Studierender (VDFAS)
Hamburger Notfond
Teresa Schaubs
+49 40428 75-9183

Der Hamburger Notfond der VDFAS

Der Verein der Förderer ausländischer Studierender (VDFAS) gewährt Dir eine einmalige finanzielle Unterstützung von maximal 400 €. Du kannst den Notfond während Deines Studiums höchstens dreimal beantragen.

Die Auswahlkriterien

  1. Staatsangehörigkeit: Du verfügst über eine ausländische Staatsangehörigkeit.
  2. Hochschule: Du bist an der HAW Hamburg immatrikuliert.
  3. Semester: Du befindest Dich mindestens im dritten Semester.
  4. Bedürftigkeit: Du bist unverschuldet in eine finanzielle Notsituation geraten.

Die Bewerbung

Du musst zu einem persönlichen Beratungsgespräch ins International Office der HAW Hamburg gehen und kannst dort nach weiteren Informationen zur Bewerbung fragen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag (erhältlich im International Office)
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Ausführliche Begründung, warum Sie in einer Notlage sind
  4. HELIOS Ausdruck mit Ihren Studienleistungen
  5. Kopien der letzten drei Kontoauszüge
  6. Immatrikulationsbescheinigung der HAW Hamburg

Mündliche Auswahl

  1. Persönlichen Beratungsgespräch beim International Office der HAW Hamburg

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben