Stipendium

Stahlinstitut VDEh - VDEh-Studienförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Juli
31. Januar
Höhe
350€
60 Monate
Dr. Christoph Keul
stipendien@vdeh.de
0211 - 6707 424
Sonstige Besonderheiten: 
Zinsloses Studiendarlehen, das nicht zurückgezahlt werden muss, wenn der/die Geförderte nach dem Studium in einem der nationalen und internationalen Mitgliedswerke des Stahlinstituts VDEh beruflich tätig wird.
Themenlimitierung: 
Eisenhüttenkunde, Metallurgie sowie Stahl-Verfahrenstechnik oder angrenzende Themen

VDEh-Studienförderung

Als Studierender der Ingenieur- und Naturwissenschaften, der später in einem Stahlunternehmen arbeiten möchte, unterstützt Dich das Stahlinstitut VDEh mit einem Stipendium in Form eines zinslosen Darlehens. Im Rahmen dieser Förderung kannst Du bis zu 5 Jahre lang monatlich 350 € erhalten. Die Förderungsdauer kann auf Antrag sogar noch um ein weiteres Jahr verlängert werden. Neben der monatlichen Zuwendung werden Reisekostenzuschüssen für Praktika in ausländischen Stahlunternehmen gewährt. Zudem profitierst vom VDEh Netzwerk u.A. bei der Suche nach entsprechenden Ansprechpartnern für Praktikumsplätze oder Studien- und Abschlussarbeiten. Fachliteratur und –zeitschriften erhältst Du darüber hinaus zu ermäßigten Preisen. Eine Einladung zur Jahrestagung Stahl bekommst Du ebenfalls. Und wenn Du Dich nach dem Studium dafür entscheidest, bei einem der zahlreichen Mitgliedsunternehmen des Stahlinstituts VDEh zu arbeiten, musst Du das Darlehen nicht zurückzahlen.

Die Auswahlkriterien

  1. Fachrichtung: Du studierst in den Bereichen Ingenieur- oder Naturwissenschaften.
  2. Fokus: Die Schwerpunktthemen Deines Studiums lauten Eisenhüttenkunde oder Metallurgie sowie Stahl-Verfahrenstechnik.
  3. Mitgliedschaft: Du musst Mitglied im Stahlinstitut VDEh sein oder werden.
  4. Rückzahlung: Wenn Du nach Abschluss Deines Studiums nicht in einem Mitgliedsunternehmen des VDEh Verbunds tätig werden möchtest, musst Du das Darlehen zurückzahlen. Damit beginnst Du direkt nach Deinem Abschluss. Insgesamt hast Du 5 Jahre für die Rückzahlung Zeit.

Die Bewerbung

Deine Bewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen sendest zum 31.01. bzw. 31.07. eines Jahres per E-Mail an stipendien@vdeh.de. Nach Möglichkeit solltest Du alle Dokumente in einem PDF unterbringen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen (1-2 Seiten)
  2. Antragsbegründung / Anschreiben
  3. Lebenslauf mit Passbild
  4. Zeugnis der Hochschulreife
  5. ggfs. Bescheinigung der Wehr-/Zivildienstzeit
  6. Immatrikulationsbescheinigung
  7. Bescheinigung der bisherigen Studienleistungen durch das Prüfungsamtes
  8. Hochschulzeugnis (z.B. Bachelor, Übersicht über erbrachte Studienleistungen)
  9. ggfs. weitere Zeugnisse/ Bescheinigungen (Berufsausbildung, Praktika, Weiterbildungen)
  10. ggfs. weitere Zeugnisse ein früheres Studium betreffend

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben