Forschungsaufenthalt

Ungarische Regierung - Forschungsstipendium

Angaben zum Forschungsaufenthalt

Deadline
30. April
Höhe
480 €
einmalig
Zsófia Csányi
zsofia.csanyi@tpf.hu
0036 1237 1300 140

Das Forschungsstipendium der ungarischen Regierung

Die ungarische Regierung fördert ausländische Graduierte und Doktoranden mit bis zu 480 € bei einem Forschungsaufenthalt von 3 bis 29 Tagen. Wenn Du als Doktorand länger in Ungarn forschen möchtest, musst Du Dich auf das Teil- & Semesterstipendium für Doktoranden bewerben.
Die genaue Stipendienhöhe richtet sich nach Deinem akademischen Status und der Dauer Deines Aufenthalts. Wenn Du einen Master-Abschluss hast und 3-15 Tage in Ungarn forschst bekommst Du 240 €, für einen Aufenthalt von 16-29 Tagen 480 €. Der Betrag setzt sich zusammen aus einem allgemeinen Stipendienbetrag und einem Zuschuss zur Unterkunft.

Das Forschungsstipendium wird aus Mitteln der ungarischen Regierung finanziert und von der Tempus Public Foundation (TPF) verwaltet. Es gibt auch eine Programmlinie für Stipendiaten künstlerischer Fächer. Für Bewerber in diesem Bereich gelten spezielle Bewerbungsanforderungen.

Verlängerung

Das Stipendium kann mit einem weiteren Stipendium der ungarischen Regierung kombiniert werden, wenn die beiden sich zeitlich nicht überschneiden.

Die Auswahlkriterien

  1. Studienabschluss: Mindestens ein Master-Abschluss ist Voraussetzung für das Stipendium.
  2. Zweck: Du musst für einen kurzen Studien- bzw. Forschungsaufenthalt nach Ungarn reisen.
  3. Gastinstitution: Der Aufenthalt muss an einer anerkannten Hochschule oder in einer Organisation absolviert werden. Die Einladung bzw. Zusage zur Betreuung muss bereits vorliegen, wenn Du Dich auf das Stipendium bewirbst.
  4. Dauer: Dein Projekt muss innerhalb von 3-29 Tagen durchzuführen sein.
  5. Zeitraum: Das Stipendium musst Du im vorgeschriebenen Zeitraum antreten.
  6. Aufenthalt: Du darfst nicht bereits in Ungarn leben.
  7. Alter: Zum Zeitpunkt der Bewerbung musst Du 18 Jahre alt oder älter sein.

Die Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das ungarisch- und englisch-sprachige Online-Portal. Dort musst Du Dich registrieren und die nötigen Unterlagen hochladen. Die Unterlagen müssen auf Ungarisch, Englisch, Französisch oder Deutsch sein.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Bewerbung
  2. Bewerbungsbogen
  3. Gesundheitszeugnis
  4. Kopie von Pass oder Personalausweis
  5. Studien- oder Forschungsplan
  6. Lebenslauf
  7. Zeugnisse
  8. Sprachnachweis
  9. Publikationsliste
  10. Zusage der Gastinstitution/des Betreuers
  11. 2 Empfehlungsschreiben
  12. 3-5 Arbeitsproben (nur künstlerische Fächer)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben