Auslandsstipendium

Tschechische Regierung - Stipendium für ausländische Studierende

Angaben zum Auslandsstipendium

Höhe
375 €
10 Monate
Stipendium für ausländische Studierende
Jana Selingerová
jana.selingerova@msmt.cz
00420 2348 1153 7

Das Stipendium für ausländische Studierende der tschechischen Regierung

Die Regierung der tschechischen Republik fördert mit bis zu 375 € pro Monat ausländische Studierende und Promovierende bei einem Studien- oder Forschungsaufenthalt in Tschechien. Das Stipendium fördert Dich für mindestens zwei und höchstens zehn Monate. Während des Förderzeitraums kannst Du entweder an freien Studienveranstaltungen teilnehmen oder eigene Forschung durchführen.
Als Studierender ohne Master-Abschluss bekommst Du monatlich 355 €, als Studierender mit Master-Abschluss 375 € pro Monat. Auch die Studiengebühren entfallen. Du kannst auf Wunsch in einem Studentenwohnheim mit Verpflegung wohnen, musst die Kosten aber selber tragen.

Verlängerung

Du kannst Dich auf eine Verlängerung des Stipendiums um ein weiteres Studienjahr bewerben.

Die Auswahlkriterien

  1. Zielland: Du möchtest einen Studien- oder Forschungsaufenthalt an einer Hochschule oder öffentlichen Einrichtung in der tschechischen Republik absolvieren.
  2. Studienphase: Du studierst oder promovierst.
  3. Sprache: Die Vorgabe von Sprachkenntnissen legt jede Gasthochschule selbst fest. Es gibt i.d.R. Kurse in Tschechisch und Englisch. Allerdings sind nicht alle englischsprachigen Kurse für Stipendiaten offen.
  4. Nationalität: Voraussetzung für das Stipendium ist, dass Du aus einem der Länder kommst, mit denen Tschechien eine Partnerschaft hat. Auch als Deutscher kannst Du Dich bewerben.

Die Bewerbung

Du bewirbst Dich nicht direkt beim tschechischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, sondern über eine Vermittlungsorganisation. Diese hat eine individuelle Bewerbungsfrist und leitet die Unterlagen nach Tschechien weiter. In Deutschland sind das der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) mit Sitz in Bonn, die Botschaft der Tschechischen Republik in Berlin und für Bayern die Organisation BAYHOST in Regensburg. Du musst den Bewerbungsbogen in zweifacher Ausführung ausfüllen und zusammen mit den anderen Unterlagen einreichen. Alles muss in Tschechisch, Englisch, Französisch oder Deutsch vorliegen.
Außerdem solltest Du Dich bereits im Vorfeld um eine offizielle Einladung der Gastinstitution bemühen.

Falls Du Dich an einer künstlerischen Hochschule bewirbst, musst Du der Bewerbung wahrscheinlich zusätzlich Arbeitsproben vorlegen.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Lebenslauf
  3. evtl. Publikationsliste
  4. 2 Empfehlungsschreiben
  5. Leistungsübersicht
  6. evtl. Zeugnisse

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben