Stipendium

Thomas Gessmann-Stiftung - Stipendium für Studierende

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. November
15. Mai
Thomas Gessmann-Stiftung
Stipendium für Studierende
Oliver Heise
oliver.heise@stifterverband.de
0201 8401 230

Das Stipendium für Studierende der Thomas Gessmann-Stiftung

Die Thomas Gessmann-Stiftung fördert ein Jahr lang Studierende, die an einer Hochschule in Baden-Württemberg ein technisches oder naturwissenschaftliches Fach studieren. Über die Höhe der Förderung liegen uns leider keine Angaben vor. Begabte Studierende erhalten eine finanzielle Unterstützung, damit sie ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit abschließen können.

Die Auswahlkriterien

  1. Studienfach: Du musst ein technisches oder naturwissenschaftliches Fach studieren. Mögliche Fachbereiche sind Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik, Informationstechnik und Technische Informatik, Oberflächentechnik und Werkstoffkunde, Physik und Physikalische Technik.
  2. Studienort: Es werden nur Studierende gefördert, die an einer Hochschule in Baden-Württemberg (Fokus: Nordwürttemberg und Nordbaden) studieren.
  3. Zeitpunkt: Die Stiftung vergibt Stipendien ab dem dritten Fachsemester. Die Regelstudienzeit darf nicht überschritten sein.
  4. Noten: Du musst gute Leistungen in Deinem Studium nachweisen.
  5. Bedürftigkeit: Wenn Dir die finanziellen Mittel fehlen, um das Studium in Regelstudienzeit abzuschließen, hast Du bessere Chancen auf das Stipendium. Diese Bedürftigkeit musst Du durch entsprechende Unterlagen nachweisen.

Die Bewerbung

Studierende können sich nicht selbst bewerben, sondern von ihrer Hochschule vorgeschlagen werden. Die Bewerbung erfolgt per Post.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Bewerbungsanschreiben
  3. Gutachten
  4. Lebenslauf (tabellarisch)
  5. Zeugnisse
  6. Leistungsübersicht
  7. Belege zu den wirtschaftlichen & sozialen Verhältnissen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben