Auslandsstipendium

Thomas Gessmann-Stiftung - Beihilfe für Auslandsaufenthalte und Diplomarbeiten

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. November
15. Mai
Thomas Gessmann-Stiftung
Beihilfe für Auslandsaufenthalte und Diplomarbeiten
Herr Oliver Heise
oliver.heise@stifterverband.de
0201 8401-230

Die Beihilfen der Thomas Gessmann-Stiftung

Die Thomas Gessmann-Stiftung fördert Dich mit einer Beihilfe in unbekannter Höhe für Deinen Auslandsaufenthalt oder der Verfassung Deiner Diplomarbeit. Die Höhe des Stipendiums wird individuell festgelegt. Dir kann auch eine Literaturbeihilfe mit einem Höchstbetrag von 1.000 € gewährt werden. Dir wird die Beihilfe für einen Zeitraum von bis zu zwölf Monaten gewährt, längstens aber für die Dauer des Aufenthaltes im Ausland bzw. die Dauer der Anfertigung der Diplomarbeit.

Die Auswahlkriterien

  1. Bundesland: Du studierst an einer Universität in Baden-Württemberg.
  2. Studium: Du bist Studierende/r.
  3. Studienfach: Du studierst im Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik, Informationstechnik und Technische Informatik, Oberflächentechnik und Werkstoffkunde, Physik oder Physikalische Technik.
  4. Bedürftigkeit: Du benötigst nachweislich finanzielle Unerstützung zum Abschluss Deines Studiums in der Regelstudienzeit.
  5. Leistung: Du erbringst weit überdurchschnittliche Studienleistungen.
  6. Fachsemester: Du befindest Dich mindestens im 3. Fachsemester.

Die Bewerbung

Du musst für das Stipendium vorgeschlagen werden und Deine Bewerbungsunterlagen müssen von dem Professor, der Dich vorschlägt, eingereicht werden.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Lebenslauf
  2. Abschlusszeugnisse
  3. mindestens 1 Gutachten
  4. Angaben zu den wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen
  5. Angaben zum Stand und Verlauf des Studiums
  6. Angaben zu Hobbies und Freizeitaktivitäten
  7. Exposé mit Informationen über den Auslandsaufenthalt

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben