Stipendium

SWR-Vokalensemble-Akademie - Stipendium der Chorakademie

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. April
Höhe
1.000 €
2 Monate
Frau Huber-Klein
birgit.huber-klein@swr.de
929 ‐12586

Das Stipendium der Chorakademie der SWR-Vokalensemble-Akademie

Der SWR schreibt in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Rahmen der SWR-Vokalensemble-Akademie der HDMK Stuttgart jährlich sechs Akademieplätz für Studenten des Fachs Gesang, Chordirigieren und Komposition aus. Die Projekte / Proben finden innerhalb der Konzertsaison des SWR Vokalensembles Stuttgart statt. Jeder Studierende der HMDK Stuttgart kann während seines Studiums einmal die SWR- Vokalensemble-Akademie besuchen. Die Akademieplätze werden studienbegleitend belegt. Die Teilnahme an der SWR-Chorakademie kann in Form von ECTS-Punkten in den relevanten Bereichen der jeweiligen Studienpläne angerechnet werden. Die Akademisten im Fach Gesang erhalten ein Stipendium in Höhe von 1.000 € pro Semester, die Stipendien für die Fächer Chordirigieren und Komposition betragen 600 € pro Semester.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der HMDK immatrikuliert.
  2. Studienfach: Du studierst Gesang, Chordirigieren oder Komposition.
  3. Studienzeitpunkt: Du hast die Zwischenprüfung erfolgreich absolviert, bist Master-Student oder Student des 3.Zyklus (Bühnenexamen, Konzertexamen).

Die Bewerbung

Du reichst Deine vollständigen Unterlagen beim Fakultätssekretariat IV, Frau Röser ein.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Befürwortung des Hauptfachlehrers
  4. Repertoireliste mit Schwerpunkt auf zeitgenössischen Werken
  5. Für Komposition: Vorlage von 3 Kompositionsarbeiten oder Entwürfen
  6. ausgefüllte Formulare des SWR

Mündliche Auswahl

  1. Auswahlvorspiel bzw. -singen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben