Auslandsstipendium

Stipendienfonds E.ON Ruhrgas - Stipendienprogramm für deutsche Studierende: Wirtschaftswissenschaften

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. Oktober
15. März
Höhe
1.100€
6 Monate
Stipendienfonds E.ON Ruhrgas
Stipendienprogramm für deutsche Studierende: Wirtschaftswissenschaften
Herr Karl-Philip Güntert
joerg.baumann.fa.stipfonds@eon-ruhrgas.com
0201 - 8401 263
Sonstige Besonderheiten: 
Stipendium deckt alle anfallenden Kosten des Aufenthalts ab. Nach Abschluss ist ein Bericht anzufertigen.

Förderprogramm des Stipendienfonds E.ON Ruhrgas

Der Stipendienfonds E.ON Ruhrgas ermöglicht Dir als Student der Wirtschaftswissenschaften einen Aufenthalt an einer norwegischen Universität. Im Rahmen dieses Austauschprogramms, wirst Du ein Semester lang mit monatlich 1.100 € unterstützt. Hinzukommen weitere Zuschüsse in unbekannter Höhe, die alle anfallenden Kosten decken. Die Förderungsdauer kann maximal um ein weiteres Semester verlängert werden. Du wirst als Stipendiat ausgewählt, wenn Du in Deinem Master Studium erstklassige Leistungen zeigst. Hiervon wird sich die Stiftung in einem Auswahlgespräch selbst überzeugen. Auch nach der Förderung kannst Du mit der Stiftung verbunden bleiben und vom Alumni-Netzwerk profitieren.

Die Auswahlkriterien

  1. Studium: Du befindest Dich im Master Studium. In Ausnahmefällen können auch Bachelor-Studiengänge gefördert werden.
  2. Fachgebiet: Du studierst Wirtschaftswissenschaften. Für das Stipendium ist in diesem Zusammenhang auch das Themenfeld „Energie“ wichtig.
  3. Noten: Deine studentischen Leistungen sind mehr als sehr gut. Darüber hinaus bist Du äußerst motiviert.
  4. Engagement: Die Stiftung legt Wert darauf, dass Du Dich gesellschaftlich engagierst.
  5. Herkunft: Du bist deutscher Studierender.

Die Bewerbung

Bis zum 15.03. bzw. 15.10. eine Jahres bewirbst Du Dich mit allen erforderlichen Unterlagen über das Online-Tool der Stiftung.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Projektbeschreibung/ Forschungsplan
  3. Einladung der Zieluni
  4. Transcript des Masterstudiums oder Staatsexamen bzw. Vordiplom
  5. Liste der absolvierten Kurse
  6. Referenzschreiben der Universität
  7. Lebenslauf

Mündliche Auswahl

  1. Auswahlgespräch

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben