Forschungsaufenthalt

Stiftung für Kanada-Studien - Promotionsstipendium

Angaben zum Forschungsaufenthalt

Deadline
1. November
Stiftung für Kanada-Studien
Promotionsstipendium
Frau Annekatrin Metz
metzanne@uni-trier.de
0651 201 221 2
Themenlimitierung: 
Bezug zu Kanada

Das Promotionsstipendium der Stiftung für Kanada-Studien

Die Stiftung für Kanada-Studien fördert mit dem Promotionsstipendium bis zu neun Monate lange Forschungsaufenthalte in Kanada. Du musst an einer Hochschule oder anderen wissenschaftlichen Einrichtung zu einem Thema mit Kanada-Bezug forschen. Über die Höhe der Förderung liegen uns leider keine Angaben vor.

Die Auswahlkriterien

  1. Studienphase: Der Forschungsaufenthalt muss im Rahmen Deiner Promotion stattfinden.
  2. Noten: Mit guten Noten musst Du nachweisen, dass Du für das wissenschaftliche Arbeiten geeignet bist.
  3. Thema: Du musst Dich mit Kanada beschäftigen und einen wichtigen wissenschaftlichen Beitrag leisten.
  4. Nationalität: Deutsche, Österreicher und Schweizer werden bei der Vergabe bevorzugt.

Die Bewerbung

Die Bewerbung sendest Du per Post an die Uni Trier. Zusätzlich schickst Du Deinen Arbeitsplan und den tabellarischen Lebenslauf per E-Mail an Frau Metz. Die Bewerbungsfrist ist der 01. November.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Arbeitsplan
  2. 2 Gutachten
  3. Nachweis über Zulassung zur Promotion
  4. Lebenslauf (tabellarisch)
  5. Zeugnisse
  6. Bewerbungsbogen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben