Stipendium

Stadt Köln - Bernd-Alois-Zimmermann-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. März
Höhe
10000€
einmalig
Bernd-Alois-Zimmermann-Stipendium
Sylvia Hecker
sylvia.hecker@stadt-koeln.de
0221 221 22217
Themenlimitierung: 
Komposition von zeitgenössischer Musik

Das Bernd-Alois-Zimmermann-Stipendium der Stadt Köln

Eine einmalige Förderung in Höhe von 10.000 € erhalten junge KomponistInnen aus Nordrhein-Westfalen. Das Bernd-Alois-Zimmermann-Stipendium trägt zur Entfaltung zeitgenössischer Künste bei. Falls Du nicht bereits in Köln wohnst, kannst Du 3 Monate lang im städtischen Gastatelier wohnen.

Die Auswahlkriterien

  1. Alter: Du bist im Verleihungsjahr nicht älter als 35 Jahre.
  2. Wohnort: Du lebst und arbeitest in Nordrhein-Westfalen. Für die Dauer der Förderung sollte dein Lebensmittelpunkt in Köln sein.
  3. Leistungen/Projekt: Du hast bisher gute Leistungen erbracht oder planst ein förderungswürdiges Projekt.
  4. Dein Schaffen: Du komponierst zeitgenössische Werke.

Die Bewerbung

Du bewirbst Dich mit allen geforderten Unterlagen und Arbeitsproben bei der Stadt Köln. Die Bewerbung muss per Post und zusätzlich digital eingereicht werden.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen in Papierform und als PDF
  2. Nachweis über das Alter
  3. Arbeitsproben auf Papier und als PDF

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben