Stipendium

Stadt Essen - Heinrich-Spindelmann-Stiftung für in Altessen geborene Studierende

Angaben zum Stipendium

Stadt Essen
Heinrich-Spindelmann-Stiftung für in Altessen geborene Studierende
Frau Stephanie Kriesch
Stephanie.Kriesch@sozialamt.essen.de
0201 - 8850113

Studien-Beihilfen der Heinrich-Spindelmann-Stiftung

Die Stadt Essen bzw. das Amt für Soziales und Wohnen verwaltet verschiedenen Stiftungen, aus deren Mitteln Studien-Beihilfen vergeben werden. Die Beihilfen der Heinrich-Spindelmann-Stiftung kannst Du als in Essen geborener Studierender beantragen. Du kommst für die Förderung in Frage, wenn Du bedürftig und Halb-/Vollwaise bist. Über die Höhe der Förderung liegen uns leider keine Angaben vor.

Die Auswahlkriterien

  1. Herkunft: Du bist in Essen geboren.
  2. Wirtschaftliche Situation: Du bist finanziell bedürftig.
  3. pers. Hintergrund: Du bist Halb- oder Vollwaise.

Die Bewerbung

Deinen Antrag reichst Du beim Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Essen ein. Da es keine Deadline gibt, kannst Du das jederzeit machen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Geburtsurkunde
  2. Selbstauskunft zu finanziellen Verhältnissen
  3. Antrag

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben