Forschungsstipendium

LaGoK - Das Schlieben-Lange-Programm

Angaben zum Forschungsstipendium

LaGoK
Schlieben-Lange-Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen
Dr. Dagmar Höppel und Doris Junginger-Lutz
hoeppel@lakog.uni-stuttgart.de; doris.junginger-lutz@hfwu.de

Das Schlieben-Lange-Programm

Mit dem Schlieben-Lange-Programm werden Deine Beschäftigungsverhältnisse, insbesondere in der Qualifizierungsphase für Deine Hochschulprofessur nach der Promotion, gefördert. Mit dem Programm soll der Frauenanteil in den Leitungspositionen der Wissenschaft weiter erhöht werden. Die Förderdauer beträgt in der Regel zwei Jahre.

Die Auswahlkriterien

  1. Geschlecht: Du bist eine Frau.
  2. Familienstand: Du hast ein Kind.
  3. Hochschule: Du bist an einer Hochschule in Baden-Württemberg immatrikuliert.
  4. Ziel: Du möchtest Deine wissenschaftliche oder künstlerische Qualifikation aufnehmen, fortsetzen oder berufsbegleitend durchführen.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich an die Ansprechpersonen für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben