Stipendium

Ferdinand und Charlotte Schimmelpfennig Stiftung - Stipendien für Studierende

Angaben zum Stipendium

Das Stipendium der Ferdinand-und-Charlotte-Schimmelpfennig-Stiftung

Die Ferdinand-und-Charlotte-Schimmelpfennig-Stiftung ermöglicht Dir Dein Studium ohne Zwang eines Nebenerwerbs zu absolvieren. Die genaue Förderungshöhe hängt von der Differenz zwischen Deinen Kosten für den Lebensunterhalt und dem BAföG ab.

Die Auswahlkriterien

  1. Wohnort: Du wirst bevorzugt, wenn Du in Berlin lebst.
  2. Alter: Du darfst nicht älter als 30 Jahre alt sein.
  3. Noten: Du kannst gute Leistungen vorweisen.
  4. Abschluss: Du bist in der Ausbildung als Schüler oder Student.
  5. Studienort: Du bist an einer deutschen Schule eingeschrieben bzw. an einer deutschen Hochschule immatrikuliert.
  6. Bedürftigkeit: Du kannst eine finanzielle Bedürftigkeit nachweisen und bist BAföG-berechtigt. In einigen Fällen kannst Du auch gefördert werden, wenn Du in der Vergangenheit BAföG-berechtigt warst.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen direkt an die Stiftung senden. Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Information zur Ausbildung
  3. Lebenslauf
  4. Darstellung der wirtschaftlichen Verhältnisse mit Belegen
  5. Aufstellung des monatlichen Bedarfs
  6. Zeugnisse
  7. ggf. Bafög-Nachweis

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben