Auslandsstipendium

Uni Passau - PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
31. August
31. Oktober
31. März
Höhe
300 €
6 Monate
Uni Passau
PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte
Stefanie Dallmeier
Stefanie.Dallmeier@uni-passau.de
+49 851 509-1165

Das PROMOS-Stipendium an der Uni Passau

In Zusammenarbeit mit dem DAAD gewährt Dir die Uni Passau das PROMOS-Stipendium zur Förderung Deines Auslandsaufenthaltes. Somit wird Dein Studienaufenthalt (1-6 Monate), Dein Sprachkurs (3 Wochen – 6 Monate) oder Auslandspraktika (bis zu 6 Monate) mit einem Teilstipendium in der Regel in Höhe von 300 € monatlich und/oder einer Reisekostenpauschale gefördert. Die genaue Höhe hängt von Deinem Zielland ab und richtet sich nach den DAAD Fördersätzen. Auch können Studien- und Wettbewerbsreisen von maximal 12 Tagen mit einer Tagespauschale von bis zu 45 € unterstützt werden.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Universität Passau immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeits- bzw. Studiensprache Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst Engagement sowie weitere politische, soziale, kulturelle Interessen vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen im Akademischen Auslandsamt der Universität Passau entweder per Post (nicht per Einschreiben!) oder persönlich einreichen. Es gibt unterschiedliche Abgabetermine und Unterlagen für die verschiedenen Auslandsaufenthalte.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Bewerbungsformular
  2. Motivationsschreiben
  3. Lebenslauf
  4. Studienleistungen inkl. Sprachnachweis und ggf. BA-Zeugnis
  5. Gutachten eines Hochschullehrers
  6. Zwei Immatrikulationsbescheinigungen aus unterschiedlichen Semester
  7. ggf. Nachweis über Kontaktaufnahme mit der ausländischen Hochschule
  8. ggf. Unterstützungszusage eines Professors oder einer Professorin der Universität Passau
  9. ggf. detaillierte Programmbeschreibung inkl. Zeitplan
  10. ggf. Einladungsschreiben der ausländischen Hochschule
  11. ggf. Teilnehmerliste inklusive E-Mail-Adressen und Geburtsdaten
  12. ggf. Darstellung der inhaltlichen Vorbereitung der Teilnehmenden
  13. ggf. Finanzierungsplan

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben