Auslandsstipendium

HBK Braunschweig - PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte

Angaben zum Auslandsstipendium

Höhe
300 €
6 Monate
HBK Braunschweig
PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte
Frau Susanne Fleischhacker
int.office@hbk-bs.de
0531 391 914 1

Das PROMOS-Stipendium an der HBK Braunschweig

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS vergibt die HBK Braunschweig Stipendien zur Förderung der internationalen Mobilität. Es werden Studienaufenthalte weltweit bis zu 6 Monaten, 3 bis 6 –monatige Praktikumsaufenthalt außerhalb Europas und Fach- oder Sommerkursen gefördert. Du kannst ein Teilstipendium in der Regel in Höhe von 300 € monatlich und/oder eine landesspezifische Reisekostenpauschale bewilligt bekommen. Auch kannst Du Teilnahmegebühren in Höhe von bis zu 500 € erstattet bekommen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeits- bzw. Studiensprache Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst Engagement sowie weitere politische, soziale, kulturelle Interessen vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen in ausgedruckter Form und das Portfolio als pdf-Datei im International Office einzureichen.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Tabellarischer Lebenslauf (englisch oder Sprache des Gastlandes und deutsch)
  3. Begründung und Motivation für den Auslandsaufenthalt (englisch oder Sprache des Gastlandes und deutsch)
  4. Kurze Stellungnahme eines Hochschullehrers/-lehrerin (deutsch)
  5. Nachweis über die bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen
  6. ggf. Kopie des Vordiplom- bzw. Zwischenprüfungszeugnisses
  7. ggf. Portfolio (bis zu 10 Arbeiten, max. Größe DIN A
  8. ggf. Kontaktnachweis oder Aufnahmebestätigung von gewünschten Gasthochschule
  9. ggf. Praktikumsvertrag
  10. Sprachnachweis der Landessprache des Gastlandes
  11. ggf. Fachkursanmeldung oder Fristen so Anmeldung noch nicht möglich

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben