Stipendium

Deutscher Musikrat - Deutscher Musikwettbewerb

Angaben zum Stipendium

Deadline
6. November
musikwettbewerb@musikrat.de
0228 2091-160

Der Deutsche Musikwettbewerb des Deutschen Musikrats

Als Absolvent des Deutschen Musikwettbewerbs, wird Dir ein Preisgeld in unbekannter Höhe sowie persönliche Beratung, Teilnahme an Workshops zu Themen wie Musikrecht und Programmgestaltung, die Produktion einer CD und vor allem die Vermittlung von zahlreichen Konzerten gewährt. Du wirst an Veranstalter von Kammerkonzerten und Konzertreihen sowie an Orchester für Solokonzerte vermittelt. Mit der Förderung soll Deine erfolgreiche Karriere im In- und Ausland unterstützt werden.

Die Auswahlkriterien

  1. Zeitpunkt: Du bist an der Schwelle von Ausbildung zu Beruf.
  2. Status: Du bist Musiker/in und hast eine professionelle Berufsausbildung absolviert.
  3. Instrumentalist/in und Sänger/in : Du bist nicht älter als 30 Jahre alt und verfügst über die deutsche Staatsangehörigkeit.
  4. Komponist/in: Du bist nicht älter als 35 Jahre und hast Deinen Wohnsitz in Deutschland.
  5. Leistung: Du kannst besondere musikalische Leistung nachweisen.

Die Bewerbung

Du musst Dich für den Wettbewerb anmelden. Der Wettbewerb wird jährlich mit wechselnden Kammermusik- und Solo-Kategorien sowie in der Kategorie Komposition ausgetragen. In den geraden Jahren findet der Wettbewerb in Bonn statt, in den ungeraden Jahren in einer anderen Stadt in Deutschland. Richte Dich bitte an den Deutschen Musikrat für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Mündliche Auswahl

  1. Zweiwöchiger Wettbewerb

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben