Auslandsstipendium

Fondation de l'Allemagne - Bibliotheksstipendium in Paris

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
31. März
Höhe
600 €
10 Monate
Stefanie Becking und Christiane Deussen
biblio@maison-heinrich-heine.org
+33 (0)1 44 16 13 04

Das Bibliotheksstipendium in Paris

Die Fondation de l’Allemagne – Maison Heinrich Heine gewährt Dir ein Stipendium in Höhe von 600 € monatlich über einen Zeitraum von 10 Monaten ab September eines Jahres um in Paris praktische Berufserfahrung in einem deutsch-französischen Arbeitsumfeld zu sammeln. Du wirst das deutsch- und französischsprachige Publikum betreuen, im Auskunfts- und Ausleihservice helfen und an der formalen und inhaltlichen Erschließung von Veröffentlichungen mitarbeiten. Zusätzlich erhältst Du kostenlose Unterkunft im Maison Heinrich Heine. Es wird von Dir erwartet, dass Du 5 Vormittage und 2 Nachmittage in der Bibliothek arbeitest und bei kulturellen Veranstaltungen mithilfst.

Die Auswahlkriterien

  1. Abschluss: Du hast Bibliotheks- und Informationswissenschaften auf Bachelor oder Master studiert.
  2. Sprachen: Du hast gute Deutsch- und Französischkenntnisse.
  3. Katalogisierungssysteme: Du hast gute RAK-WB Kenntnisse. RDA-Kenntnisse sind ebenfalls erwünscht.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen auf Deutsch per Post oder E-Mail senden.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Lebenslauf
  3. Zeugnisse

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben