Stipendium

Landeshauptstadt Kiel - Kiel-Stipendien für ausländische Studierende

Angaben zum Stipendium

Höhe
750 €
10 Monate
Stadt Kiel
Kiel-Stipendien für ausländische Studierende

Das Kiel-Stipendium

Die Landeshauptstadt Kiel fördert ausländische Studierende an den Kieler Hochschulen (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachhochschule Kiel, Muthesius Kunsthochschule) mit dem Kiel-Stipendium. Durch das Stipendium erhältst Du monatlich 750 € für eine Dauer von 10 Monaten. Eine Verlängerung ist nicht möglich. Die Förderung dient zur Deckung Deiner Lebenshaltungskosten. Auf Wunsch kannst Du einen Platz in einem Studentenwohnheim beantragen. Die anfallenden Reisekosten sind von Dir selbst zu tragen.

Die Auswahlkriterien

  1. Staastangehörigkeit: Du verfügst über eine ausländische Staatsangehörigkeit.
  2. Hochschule: Du möchtest einen Studienaufenthalt an einer Kieler Hochschule absolvieren.
  3. Studienort: Du studierst in einer der Partnerstädten/Schwesterstädten der Landeshauptstadt Kiel Antakya, Brest, Coventry, Gdynia, Kaliningrad, Moshi Rual, Samsun, San Francisco, Sovetsk, Tallinn oder Vaasa.
  4. Semester: Du befindest Dich mindestens im 3. Semester.
  5. Sprachkenntnisse: Du verfügst über gute bzw. sehr gute Sprachkenntnisse der Unterrichtssprache (B1 für Deutsch, B2 für Englisch).

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbung beim Rektorat der Heimatuniversität einreichen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Begründung und Studienvorhaben in Kiel
  2. zwei Fachgutachten in deutscher od. englischer Sprache
  3. Sprachzeugnis
  4. Passfoto

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben