Stipendium

Universität der Bundeswehr Hamburg - Stipendien der Bundeswehr für Ingenieurberufe

Angaben zum Stipendium

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
02203 105 2529

Stipendium der Bunderwehr

Mit dem Stipendium der Bundeswehr erhältst Du eine monatliche Förderung von unbekannter Höhe sowie Zuschüsse für studentische Sozialeinrichtungen und Krankenversicherung, für Lernmittel und Exkursionen im Zusammenhang mit dem Studium bzw. der Studienförderung. Das Stipendium gilt für die Gesamtdauer Deines Studiums. Mit einem abgeschlossenen Studium beginnst Du Deine Karriere in der Wehrtechnik als Trainee im gehobenen oder höheren technischen Verwaltungsdienst.

Die Auswahlkriterien

  1. Staatsangehörigkeit: Du bist deutscher Staatsbürger. In Einzelfällen können auch andere Staatsangehörige berücksichtigt werden.
  2. Hochschule: Du möchtest an der Helmut Schmidt Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) oder an der Universität der Bundeswehr in München studieren.
  3. Studienfach: Du studierst Cyber Security, Informatik, Informationstechnik (Schwerpunkt Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik oder Kommunikationstechnik), Luft- und Raumfahrtwesen oder Elektrotechnik (nur Bachelor / Diplom (FH).
  4. Leistung: Nach drei Semestern musst Du mindestens 80 Creditpoints erzielt und einen Notendurchschnitt von 3,0 erreicht haben.
  5. Persönliche Eigenschaften: Du vertrittst die freiheitliche demokratische Grundordnung und bist verantwortungsvoll.
  6. Berufsleben: Du verpflichtest dich für eine bestimmte Zeit bei der Bundeswehrverwaltung zu arbeiten und bist uneingeschränkt versetzungsbereit.

Die Bewerbung

Du kannst dich über die Website der Bundeswehr zu einem Beratungsgespräch anmelden und auch die kostenlose Hotline nutzen um mehr Infos zur Bewerbung zu erhalten. Im Auswahlverfahren musst Du einen schriftlichen und einen mündlichen Test, sowohl auch einen computergestützten adaptiven Test bestehen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Formloses Bewerbungsschreiben
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Nachweis über die deutsche Staatsangehörigkeit
  4. Beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  5. Angabe des (angestrebten) Studienfaches
  6. Studien- und Prüfungsordnung des (angestrebten) Studienfachs
  7. Akkreditierungsurkunde des Studiengangs

Mündliche Auswahl

  1. Schriftlichen und mündlichen Test

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben