Stipendium

Universität der Bundeswehr Hamburg - Stipendien für das Bauingenieurwesen-Studium

Angaben zum Stipendium

Deadline
2. März
Stipendien für das Bauingenieurwesen-Studium
Herr Hüsig und Prof. Dr.-Ing. Lammering
andreas.huesig@wsv.bund.de, rolf.lammering@hsu-hh.de
0511 9115–3380, 040 6541-2734

Das Stipendium für das Bauingenieurwesen-Studium

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) gewährt Dir ein Stipendium für Dein Bauingenieurwesen-Studium an der Helmut Schmidt Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU). Die WSV übernimmt die Studiengebühren und gewährt Dir ein Studienentgelt in unbekannter Höhe. Du verpflichtest Dich, wenn Dir nach Deinem erfolgreichen Masterstudium ein Beschäftigungsverhältnis bei WSV angeboten wird, dort 5 Jahre zu arbeiten.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du möchtest an der Helmut Schmidt Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) studieren.
  2. Studienfach: Du möchtest Bauingenieurwesen (Bachelor und Master) studieren.
  3. Leistung: Du kannst angemessene Leistungen nachweisen.
  4. Persönliche Eigenschaften: Du kannst analytisch und konzeptionell denken, kannst im Team arbeiten und hast eine hohe persönliche Belastbarkeit. Du solltest auch verantwortungsbewusst sein.
  5. Berufsleben: Du verpflichtest Dich nach Abschluss Deines Studiums für 5 Jahre bei der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes zu arbeiten.

Die Bewerbung

Du musst Dich über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite bewerben.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Anschreiben
  2. Lebenslauf
  3. Schulabschlusszeugnis bzw. sofern noch nicht vorhanden die letzten zwei Schulzeugnisse
  4. ggf. Prüfungsurkunde/-zeugnis
  5. Arbeitszeugnisse/Beurteilungen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben