Auslandsstipendium

Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch"- PROMOS-Stipendium für Auslandsaufenthalt

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
20. August
Referat für Studienangelegenheiten
studienberatung@hfs-berlin.de
+49 (0)30 / 755 417 - 130

Das PROMOS Stipendium der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

Das PROMOS Stipendium fördert deinen kurzen Auslandsaufenthalt außerhalb von Europa. Die Höhe der Förderung und die Dauer hängt von der Art des Auslandsaufenthalts ab. Du kannst zum Beispiel eine Reisekostenpauschale oder ein monatliches Teilstipendium erhalten. Deine Förderung könnte auch ein Zuschuss für deine Aufenthaltskosten oder eine Pauschale für Kursgebühren sein. Der genaue Förderbetrag entspricht den DAAD-Fördersätzen. Die Höhe der Förderung variiert dabei je nach Zielland und liegt zwischen 300 € und 500 €. Das Stipendium wird für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten ausgezahlt.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du studierst an der HfS Ernst Busch.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit. Es gibt Ausnahmefälle.
  3. Noten: Du hast gute Noten.
  4. Sprachkenntnisse: Du beherrscht die Landessprache bzw. die Unterrichtssprache.
  5. Persönliche Umstände: Deine persönlichen Umstände werden berücksichtigt und Du bekommst einen Sonderzuschuss, wenn Du eine Behinderung hast.

Die Bewerbung

Du kannst Deine Bewerbung beim International Office einreichen.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben mit Projektbeschreibung
  2. Gutachten einer Professorin / eines Professors der Hochschule im verschlossenen Umschlag
  3. Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse in der Landes- bzw. Arbeitssprache
  4. Bestätigung des Kooperationspartners im Ausland, Einladung / Kontaktnachweis

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben