Stipendium

Stadt Nürnberg - Stipendium der Fritz- und Eugenie-Übelhör-Stiftung

Angaben zum Stipendium

Stipendium der Fritz- und Eugenie-Übelhör-Stiftung
Ralph Wägner
poststelle@stadt.nuernberg.de
0911 / 231 - 29 03

Das Stipendium der Fritz- und Eugenie-Übelhör-Stiftung von der Stadt Nürnberg

Die Stadt Nürnberg vergibt jährliche Stipendien an Studierende. Mit der Fritz- und Eugenie-Übelhör-Stiftung werden dabei Studierende der Naturwissenschaften, Mathematik und Medizin gefördert. Außerdem richtet sich dieses Stipendium nur an Söhne alteingesessener Nürnberger Familien aus Freidenkerkreisen, freireligiösen Gemeinden, Juden und Protestanten. Über die Höhe des Stipendiums liegen uns leider keine genaueren Angaben vor.

Die Auswahlkriterien

  1. Wohnort: Du wohnst schon sehr lange in Nürnberg.
  2. Hochschule: Du bist an der Universität Erlangen-Nürnberg eingeschrieben.
  3. Studiengang: Das Stipendium richtet an Studierende der Naturwissenschaften, Mathematik oder Medizin.
  4. Alter: Du bist max. 34 Jahre.
  5. Persönlicher Hintergrund: Du bist ein Sohn aus einer alteingesessenen Nürnberger Familie.
  6. Geschlecht: Das Stipendium richtet sich ausschließlich an Männer.

Die Bewerbung

Das Antragsformular für die Bewerbung kann auf der Website heruntergeladen und dann auf postalischem Weg eingereicht werden.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen (4 Seiten)
  2. Einkommensnachweise

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben