Druckkosten

Fonte-Stiftung - Druckkostenzuschüsse

Angaben Druckkosten

Deadline
31. März
Prof. Dr. Renate Kroll
renate.kroll@romanistik.hu-berlin.de
030 / 21 23 26 68

Der Druckkostenzuschuss der FONTE Stiftung

Die FONTE Stiftung unterstützt Dich mit einer finanziellen Förderung in unbekannter Höhe für die Druckkosten Deiner Arbeit. Die Höhe des Zuschusses richtet sich nach dem Umfang der eingegangenen und qualitativ herausragenden Bewerbungen.

Die Auswahlkriterien

  1. Thema: Es werden vorzugsweise genderspezifisch konzipierte Dissertationen und Habilitationen berücksichtigt (2018).
  2. Bedürftigkeit: Du kannst die Kosten nicht selbst tragen.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich direkt an die Stiftung für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Beschreibung der Arbeit auf 10 - 15 Seiten plus Inhaltsverzeichnis
  2. Lebenslauf mit Passbild
  3. Wissenschaftlicher Werdegang
  4. Liste der Veröffentlichungen
  5. Finanzierungsplan
  6. Kostenvoranschlags des Verlags
  7. Ein Probekapitel einschließlich Bild- und Anschauungsmaterial
  8. Dissertations- bzw. Habilitationsgutachten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Ähnliche Stipendien