Stipendium

FH Dresden - Weiterbildungsscheck

Angaben zum Stipendium

info@fh-dresden.eu

Der Weiterbildungsscheck an der FH Dresden

An der FH Dresden hast Du die Möglichkeit bis zu 80 % der Bildungskosten für Deine Weiterbildung vom Freistaat Sachsen und der EU gewährt zu bekommen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Fachhochschule Dresden immatrikuliert.
  2. Wohnort: Du hast Deinen Hauptwohnsitz im Freistaat Sachsen.
  3. Status: Du bist Arbeitnehmer (nicht im öffentlichen Dienst) und möchtest Dich weiterbilden.
  4. Gehalt: Dein monatliches Bruttogehalt liegt bei max. 2.500 €.

Die Bewerbung

Du musst Deinen Antrag mindestens 6 Wochen vor Beginn des Studiums bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) stellen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben