Forschungsaufenthalt

Deutsches Studienzentrum in Venedig - Forschungsstipendien

Angaben zum Forschungsaufenthalt

Deutsches Studienzentrum in Venedig
Forschungsstipendien
Prof. Dr. Michael Matheus
presidente-dszv@uni-mainz.de
Themenlimitierung: 
Geschichte und Kultur Venedigs und der ehemaligen venezianischen Gebiete

Das Forschungsstipendium des Deutschen Studienzentrums in Venedig

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig unterstützt Dein Forschungsvorhaben in Venedig mit einem Betrag in unbekannter Höhe. Es werden zwei verschiedene Stipendien vergeben: das Kurzzeitstipendium wird für maximal 6 Monate verliehen und das Langzeitstipendium für bis zu 12 Monate.

Die Auswahlkriterien

  1. Forschungsthema: Deine Arbeit befasst sich mit der Geschichte und Kultur Venedigs oder der ehemaligen venezianischen Gebiete. Projekte in der Byzantinistik, Kunst- und Architekturgeschichte, Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Musikwissenschaft, Literatur- und Sprachwissenschaft, Jüdische Studien, Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit, der Zeitgeschichte sowie Rechts- und Wirtschaftsgeschichte werden bevorzugt gefördert.
  2. Abschluss: Für das Langzeitstipendium musst Du ein Staatsexamen bzw. eine Magister-, Master- oder Diplomprüfung abgelegt haben oder bereits über den Doktortitel (bzw. einen gleichwertigen akademischen Grad) verfügen.

Die Bewerbung

Du kannst Deine Bewerbung an den Vorsitzenden des Vereins richten.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Personalbogen
  2. Lebenslauf
  3. Ausführlicher Forschungsplan
  4. 2 Fachgutachten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben