Forschungsstipendium

Deutsche Burgenvereinigung - Forschungsstipendium am Europäischen Burgeninstitut

Angaben zum Forschungsstipendium

Deadline
31. Januar
Höhe
500 €
12 Monate
Forschungsstipendium am Europäischen Burgeninstitut
Frau Holdorf
ebi@deutsche-burgen.org
Themenlimitierung: 
Burgen, Schlösser, Herrenhäuser

Das Forschungsstipendium am Europäischen Burgeninstitut

Du kannst 500 € monatlich über einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten von der Deutschen Burgenvereinigung gewährt bekommen, wenn Du eine Forschungsarbeit im Bereich Burgen, Schlösser oder Herrenhäuser erarbeitest. Zusätzlich erhältst Du kostenlose Unterkunft in einem 2-Zimmer Apartment im Gebäudekomplex Schloss Philippsburg/Braubach und hast Zugang zur Spezialbibliothek zum Thema Burgen und Schlösser (ca. 40.000 Bände), dem Dokumentationsarchiv (ca. 19.000 Hängeordner) sowie der Plansammlung (ca. 25.000 Pläne) des Europäischen Burgeninstituts.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an einer Universität oder Wissenschaftlichen Hochschule immatrikuliert.
  2. Vorhaben: Du erarbeitest Deine Master- oder Doktorarbeit zum Thema Burgen, Schlösser oder Herrenhäuser.
  3. Sprache: Du hast gute Deutschkenntnisse.
  4. Persönliche Kriterien: Du kannst eigenständig Arbeiten.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich an die Ansprechperson für mehr Information zur Bewerbung

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Darstellung des Forschungsvorhabens
  2. Zeitplan
  3. Stellungnahme der/des betreuende(n) Professorin/Professors
  4. Nachweis der Sozial- bzw. Krankenversicherung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben