Stipendium

Caritasverband für die Diözese Osnabrück - Freiwilligenstipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
12. März
Höhe
300 €
36 Monate
Ann-Cathrin Röttger
a.roettger@bistum-os.de
0541 318 - 235

Die Freiwilligenstipendien des Caritasverband für die Diözese Osnabrück

Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück fördert und begleitet jedes Jahr bis zu 20 Personen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst im Bistum Osnabrück absolviert haben, mit bis zu 300 € im Monat. Die regelmäßige Hilfen sind befristet für drei Jahre.

Gefördert werden Studiengänge in den Bereichen Medizin, Pädagogik, Soziale Arbeit, Theologie, Psychologie oder Wirtschaft.

Das Stipendium ist ein Darlehen, das du nicht zurückzahlen musst, wenn du nach der Ausbildung oder nach dem Studium die Erwerbstätigkeit bei einem kirchlichen oder caritativen Arbeitgeber im Bistum Osnabrück aufnimmst. Wenn du nach dem Studium oder der Ausbildung bei einem anderen Arbeitgeber tätig wirst, musst du die Hälfte des Darlehens in Raten zurückzahlen.

Die Auswahlkriterien

  1. Studienfach: Du studierst in den Bereichen Medizin, Pädagogik, Soziale Arbeit, Theologie, Psychologie oder Wirtschaft.
  2. Persönlicher Hintergrund: Du hast ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst im Bistum Osnabrück absolviert.
  3. Zukunft: Nach deinem Studium nimmst Du eine Erwerbstätigkeit bei einem kirchlichen oder caritativen Arbeitgeber im Bistum Osnabrück auf.

Die Bewerbung

Bewerben kann man sich während des Freiwilligendienstes oder wenn dieser nicht länger als ein Jahr zurück liegt. Deine Bewerbungsunterlagen schickst du an: Arbeitsstelle Freiwilligendienste ∙ Domhof 12 ∙ 49074 Osnabrück

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Beurteilung deiner Freiwilligendiensteinsatzstelle
  3. Beurteilung deiner Ansprechperson aus den Bildungsseminaren von der Arbeitsstelle Freiwilligendienste

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben